Ausflugsziel Baden-Württemberg - Sehenswürdigkeiten & Geheimtipps für einen Tagesausflug oder Urlaub

Baden-Württemberg Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

Die besten Ausflugsziele in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg findest du viele interessante und historische Städte und Sehenswürdigkeiten sowie eine wunderschöne Natur mit Bergen und Seen. Auch in Sachen Freizeitaktivitäten wie Museen, Freizeitparks etc. hat das Bundesland viel zu bieten. Somit ist es ein perfektes Ausflugs- und Urlaubsziel! Die beliebtesten Urlaubsregionen in Baden-Württemberg sind der Schwarzwald und der Bodensee mit ihrer schönen Landschaft, aber auch tolle Städtetrips kannst du hier erleben. 

Du wohnst in Baden-Württemberg und überlegst gerade, was du am Wochenende unternehmen könntest? Oder du würdest gerne dort Urlaub machen und fragst dich, was du da so erleben könntest? Dann bist du hier genau richtig, in diesem Blogbeitrag stellen wir dir einige ausgewählte Ausflugstipps für Baden-Württemberg vor, die du dir nicht entgehen lassen solltest!

Die schönsten Städte für einen Städtetrip in Baden-Württemberg

Die Städte Baden-Württembergs bieten dir viel Geschichte mit interessanten Sehenswürdigkeiten, wenn du also auf Sightseeing-Trips stehst bist du hier genau richtig. Die folgenden vier Städte sind besonders abwechslungsreich und können dir einen tollen Ausflug oder Kurzurlaub ermöglichen:

Die romantische Stadt Heidelberg

Heidelberg ist eine der romantischsten Städte Deutschlands und ist ein beliebtes Reiseziel für Deutsche und auch ausländische Urlauber. Die Stadt hat aber auch wirklich viel zu bieten, wie das imposante Heidelberger Schloss, die gut erhaltene malerische Altstadt, die Alte Brücke und die Nähe zur Natur. 

Vom Schloss aus führt eine steile Treppe, welche auch Himmelsleiter genannt wird, hinauf auf den Königsstuhl, ein 567,8 Meter hoher Berg. Von dort oben hast du einen grandiosen Ausblick auf Heidelberg und all seine tollen Sehenswürdigkeiten. Wenn du nicht so begeistert vom Treppensteigen bist, könntest du den Kornmarkt am Fuße des Schlossberges mit der barocken Madonnen-Statue aus dem frühen 18. Jahrhundert besichtigen. Von dort aus kannst du dann die Stadt weiter entdecken, sehenswert sind auf jeden Fall die Heidelberger Hauptstraße, welche mit ihren rund 1,6 Kilometern die längste Fußgängerzone Europas ist und perfekt zum Flanieren ist und die Heiliggeistkirche mit ihrer Aussichtsplattform.

Entdecken Sie die dunkle Seite der romantischen Altstadt Heidelbergs. Lauschen Sie den Geschichten des fantastis…
15.00 EURO
Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Heidelbergs bei einer Segway-Tour. Fahren Sie über den Philosophenweg, ge…
69.00 EURO
Erleben Sie Heidelbergs Altstadt auf diesem 1,5-stündigen Rundgang und erfahren Sie, welche Geschichten die Sta…
9.00 EURO

Du würdest das alles gerne entdecken und dazu noch mehr über die Geschichte erfahren, dann solltest du dir am besten einen Altstadtrundgang durch Heidelberg mit qualifiziertem Guide buchen. Ebenfalls interessant könnte die kulinarische Stadtführung durch Heidelberg für dich sein, bei welcher du von Lokal zu Lokal wanderst und verschiedene Leckereien serviert bekommst.

Falls du dich in Heidelberg gerne etwas sportlich beteiligen möchtest, wie wäre es dann mit einer 2-stündigen Kajaktour? Ein toller Ausflug für die gesamte Familie! Oder geht klettern am Klettersteig und bekämpft eure Höhenangst.

Willkommen in der sportlichen Oberklasse! Du liebst zeitloses Design und elegantes Auftreten? Dann sitzt du im M…
149.90 EURO
Du fragst Dich, wie die Welt von oben aussieht? Mit diesem Gutschein kannst du das Fliegen einer Drohne erlernen…
84.90 EURO
Große Segway TourSegway fahren
Da kommt der Spaß ins Rollen… Entdecke eine neue Art, dich fortzubewegen. Beim Segway fahren ist der Spaß vo…
85.90 EURO

Unser Tipp: Die HeidelbergCard

Auch eine tolle Möglichkeit die Stadt zu entdecken ist die HeidelbergCARD, mit ihr erhältst du Ermäßigungen bei Stadtführungen, Rundfahrten und Schiffsfahrten, Vergünstigungen in Museen, Geschäften und Restaurants, ein Schlossticket Heidelberg inkl. Bergbahn Hin- und Rückfahrt. Des Weiteren erhältst du freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln in Heidelberg und bekommst ein schönes Heidelberg-Schlüsselband!

Die Universitätsstadt Mannheim

Mannheim Panorama

Mannheim ist eine sehr vielseitige Stadt, egal ob historisch oder modern, grün oder urban, hier gibt es für jeden Geschmack etwas zu erleben. Die Innenstadt wird auch als “Quadratstadt” bezeichnet, da sie, wie New York, schachbrettartig aufgebaut ist. Die 144 “Mannheimer Vierecke” schaffen eine klare Struktur, in der du dich schnell zurechtfinden wirst. So entdeckst du ganz leicht Mannheims Sehenswürdigkeiten, wie den Wasserturm, Mannheims 60 Meter hohes Wahrzeichen. Dieser wird umgeben vom Friedrichsplatz, mit seinen Arkaden, Wasserfontänen und Spazierwegen ist er ein beliebter Treffpunkt. Weitere sehenswerte Sehenswürdigkeiten sind die Jesuitenkirche, die Alte Sternwarte, das Alte Rathaus mit der Pfarrkirche St. Sebastian und das Mannheimer Schloss. Dabei handelt es sich um den größten Barockschlosskomplex Deutschlands und den Sitz der international renommierten Universität Mannheim. 

Verschaffen Sie sich einen umfassenden Überblick über Mannheim und sehen Sie die vielen Highlights der Stadt, …
24.00 EURO
Lernen Sie bei einer Führung mit einem professionellen Guide die historischen Gebäude und die zeitgenössische…
9.00 EURO
Entdecken Sie die offene Kunstgalerie von &quot Stadt.Wand.Kunst&quot und bewundern Sie urbane Kunstwerke natio…
9.00 EURO
A380 Fixed-Base-FlugsimulatorFlugsimulator Erlebnisse
Dein Flug-Ticket für die 1. Reihe! Man muss kein Überflieger sein, um ohne Vorkenntnisse einen Airbus zu flieg…
179.90 EURO
Bubble Football MannheimAbenteuer & Sport
Freu Dich auf einen unvergesslichen Fußball-Moment. In einer luftgefüllten Kugel kannst Du einen echt außerge…
39.90 EURO
Abgehoben und durchgedreht… Schnall dich im Hubschrauber an und erlebe an der Seite eines erfahrenen Piloten d…
329.90 EURO

Auch Mannheim kannst du natürlich bei einem geführtem Stadtrundgang mit professionellem Guide am besten kennenlernen, dabei erfahren Sie mehr über die Geschichte und den zeitgenössischen Charakter der Stadt. Aber wie wäre es mal mit einer etwas anderen Stadttour? In Mannheim kannst du auch eine Segway-Tour am Neckar unternehmen, bei dieser informiert dich ein Guide über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Universitätsstadt Mannheim.

Falls du dich für Street-Art interessierst, haben wir hier noch einen tollen Tipp für dich: ein geführter Street Art-Rundgang durch Mannheim!

Die Landeshauptstadt Stuttgart

Stuttgart Jubilaeumssäule

Heute ist Stuttgart eine der modernsten Städte Deutschlands, früher war sie die Residenzstadt württembergischer Grafen, Herzöge und Könige. Die Stadt hat also einiges zu bieten, wie großzügige Plätze und Grünanlagen in der Innenstadt, an welchen sowohl historische Baudenkmäler als auch elegante und extravagante Bauwerke der Neuzeit stehen. Dazu zählen mehreren Spielstätten für Theater, Oper und Kleinkunst, zahlreiche Museen und Schlösser sowie mehrere historische Gärten. Etwas außerhalb der Stadt findest du mehrere Aussichtsberge und romantische Weinanbaugebiete.

Besonders schön sind das Neue und das Alte Schloss, der Höhenpark Killesberg sowie das Stuttgarter Stadtzentrum, hier kannst du Sightseeing mit Shopping verbinden. 

Genießen Sie eine rustikale Tour entlang des Neckars und lassen Sie sich im gemütlichen Planwagen durch die We…
29.00 EURO
Erkunden Sie mit dem Hop-On/Hop-Off-Ticket Stuttgart auf eigene Faust. Nehmen Sie Platz im komfortablen Cabrio-D…
12.00 EURO
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen des VfB Stuttgart in der Mercedes-Benz Arena bei einer 1,5-stündigen…
11.00 EURO

Besonders gut kannst du Stuttgart mit der StuttCARD entdecken, mit dieser erhältst du freien Eintritt in allen Museen und vielen Freizeiteinrichtungen, eine Ermäßigung auf die Stuttgart City Tour, bei Partnern im Einzelhandel und in einigen Stuttgarter Theatern sowie ein Willkommensgetränk in ausgewählten Restaurants.

Segway Panorama Tour StuttgartFahrspaß & Motorsport
Erlebe die Faszination Segway auf einer Tour mit großartigen Ausblicken. Meistere beim Segway offroad fahren an…
299.90 EURO
Mit Kajak oder Kanu erkundest Du die Natur mit oder ohne Führung Deines Guides. Du kannst die heimische Tier- u…
59.90 EURO
Eine tierisch gute Wanderung! Wie kommt ein Esel in die Weinberge? Ganz klar durch das Eseltrekking in Stuttgart…
24.90 EURO

Ein weiteres tolles Erlebnis in Stuttgart ist eine Flusskreuzfahrt auf der Neckar, hier hast du sogar die Wahl aus verschiedenen Routen, bei welchen u die Naturlandschaften rund um Stuttgart an Bord des geräumigen Schiffes genießen können. Je nachdem, für welche Kreuzfahrtoption du dich entscheidest, dauert die Fahrt zwischen 1 und 8,5 Stunden. Sie führen dich jeweils vom Landeplatz “Wilhelma” hoch nach Hessigheim, Marbach, Max-Eyth-See, Mülhausen, Stuttgarter Hafen oder Neckarpark.

Du bist VFB-Fan? Dann ist die Mercedes-Benz Arena Stadion-Tour genau das richtige für dich! Hierbei wirfst du einen Blick hinter die Kulissen des VfB Stuttgart bei einer 1,5-stündigen Stadionführung. Schau dir die Umkleidekabine und Spielerbank an und laufe durch den Tunnel ins Stadion ein. Hören dir  faszinierende Geschichten, Fakten und Anekdoten von deinem fachkundigen Guide an. Im Anschluss der Tour kannst du dich mit 10% Rabatt im Fan-Center mit neuer VfB Stuttgart-Fanbekleidung eindecken.

Freiburg – die Perle des Breisgaus

Freiburg Panorama

Freiburg begeistert vor allem durch sein mittelalterliches Stadtzentrum mit mehreren herausgeputzten spätgotischen Gebäuden. Ebenfalls als Relikt aus dem Mittelalter gelten die “Bächle” (kleine Wasserläufe), die durch alle Straßen und Gassen Freiburgs fließen. Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten Freiburgs zählen der Freiburger Münster mit dem riesigen Turm und den prächtigen Buntglasfenstern, das Historische Kaufhaus mit der reich verzierten Fassade, das Schwabentor sowie das Alte Rathaus von Freiburg im Stil der Spätgotik.

Auch Freiburg kannst du, wie jede Stadt, natürlich bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt am besten kennenlernen. Entdecke auch weniger bekannte Ecken der Freiburger Altstadt und bestaune die imposante Kathedrale mit all ihren Details.

Hier haben wir auch noch zwei weitere Führungen für dich, die dich auf die anderen Spuren Freiburgs führen:

Die Old Town Food Tour durch Freiburg

Bei dieser Tour entdeckst du mit einem lokalen Guide das Beste der Freiburger Gastronomie. Du wirst ein 3-Gänge-Menü in 3 verschiedenen lokalen Restaurants genießen und interessante historische Fakten über die Stadt erfahren.

Eine Erkundungstour im Rotlichtviertel Freiburgs

Hierbei erfährst du mehr über das älteste Gewerbe der Welt und tauchst ein in die Freiburger Geschichte der Prostitution und der Gangster. Reise mit einem erfahrenen Betty BBQ-Guide zurück in die Vergangenheit in das Rotlichtviertel der 70er, 80er und 90er Jahre.

Eine weitere schöne Idee für einen Ausflug ist sicherlich der Tier-Natur-Erlebnispark Mundenhof, dort kann die gesamte Familie Spaß haben!

Fliege auf traumhafte Aussichten! Bei deinem Rundflug im Ultraleichtflugzeug kannst du dich höchstpersönlich d…
89.90 EURO
Fliegen Sie mit den Zugvögeln Richtung Süden! Bewundern Sie die Alpen auf Augenhöhe! Denn im Ultraleichtflugz…
599.90 EURO
Es gibt kaum ein Flugerlebnis, bei dem Du die sprichwörtliche Vogelperspektive so intensiv erlebst wie bei eine…
99.90 EURO

Unser Tipp: Die Schwarzwald Card

Die Schwarzwald Card ist wie eine City Card, nur für das gesamte Schwarzwald-Gebiet. Mit ihr kannst du das gesamte Erlebnisangebot im Schwarzwald zu einem sehr günstigen Preis entdecken. Mit der Karte hast du freien Eintritt zu über 190 der spannendsten Attraktionen im Schwarzwald. Besuche den Europa-Park, entdecke spannende Bergwerke, Museen und viele weitere Indoor- und Outdoor-Aktivitäten, wie Schwimmbäder und Spas. Besonders toll im Winter ist der Zugang zu Ski- und Bergbahnen!

Die schönsten Natur-Sehenswürdigkeiten Baden-Württemberg

Berge, Seen, Wasserfälle, Höhlen und vieles mehr findest du in Baden-Württemberg, wenn du gerne viel Zeit in der Natur verbringst, bist du in dem Bundesland genau richtig! Hier findest du fünf tolle Orte, die du bei deinem Besuch in Baden-Württemberg nicht missen solltest:

Der Bodensee – die Urlaubsregion schlechthin in Baden-Württemberg

Der Bodensee

Der Bodensee liegt an der Grenze zu Österreich und zur Schweiz und ist nicht der größte Binnensee Deutschlands, zudem ist er ein beliebtes Urlaubsziel. Das gesamte Umland bietet dir eine Vielzahl an tollen Attraktionen, von historischen Klosteranlagen und rekonstruierten Pfahlbauten aus der Steinzeit bis hin zu romantischen Altstädten, prunkvollen Schlössern und eleganten Villen mit großzügig angelegten, öffentlich zugänglichen Parkanlagen. 

Der Bodensee als Urlaubsort ist touristisch natürlich besonders gut erschlossen und bietet dir viele schöne Hotels. Dazu zählen auch die ganzen Orte und Städte mit ihren angelegten Seepromenaden mit Cafés, Gaststätten und Souvenirläden. In ihren Hafenbecken findest du zahlreiche Ausflugsschiffe, mit denen du alle am und im Bodensee liegende Sehenswürdigkeiten bequem erreichen kannst. Wie z.B. die Insel Mainau mit den Schloss- und Gartenanlagen, die Insel Lindau mit der mittelalterlichen Altstadt und die im Untersee liegende Insel Reichenau mit der unter UNESCO-Schutz stehenden frühmittelalterlichen Klosteranlage. Alle Informationen zur Bodensee-Region findest du hier.

Hier haben wir ein paar tolle Aktivitäten am Bodensee für dich herausgesucht:

Der Titisee – ein weltweit bekannter Natursee

Titisee Ufer

Der Titisee mit dem gleichnamigen Kurort ist eines der beliebtesten Ausflugsziele im Schwarzwald. Der See ist in der letzten Eiszeit und liegt in einem Hochtal unterhalb des 1.190 Meter hohen Hochfirst, somit liegt er in einer besonders schönen Umgebung. Auf dem 5,9 km langen Seerundweg kannst du die Natur und Ruhe perfekt genießen und bei passendem Wetter an einer der Badestellen ins kühle Nass springen. 

Besonders gut kannst du aber im Strandbad Titisee am nördlichen See-Ufer schwimmen gehen, dort findest du eine große Liegewiese und kannst dir Kajaks und Boards für Stand-Up-Paddling ausleihen (der Eintritt ist frei!). Wenn du gerne mal Windsurfing ausprobieren möchtest bist du am Titisee auch richtig, denn dort findest du eine Surfschule.

Auf der “Titus”, dem Nachbau einer römischen Galeere kannst du eine Seerundfahrt über den Titisee machen, neben dieser werden aber auch Seerundfahrten mit moderneren Schiffen angeboten. 

Der Titisee ist aber auch ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker, denn ihn umgeben rund 24.000 Kilometer ausgeschilderte Wanderwege, von welchen du einen tollen Blick auf den blauen See hast. Im Winter kannst du in dieser Landschaft Skifahren und findest dort die Hochfirstschanze, Deutschlands größter Naturskisprungschanze.

Der Merkurberg mit der Merkurbergbahn

Merkurberg
© Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH

Der Merkurberg oder Großer Staufenberg ist ein 669 Meter hoher Berg im nördlichen Schwarzwald. Den Merkurgipfel kannst du zu Fuß, mit dem Fahrrad oder von Baden-Baden aus mit der Merkurbergbahn erreichen. Die Bahn ist mit ihren 1200 Meter Länge eine der längsten Standseilbahnen Deutschlands mit einer Steigung von bis zu 54 %. Bereits bei der Bahnfahrt hast du einen tollen Blick auf Baden-Baden.

Auf dem höchsten Punkt des Berges befindet sich seit 1837 ein Aussichtsturm, der Merkurturm, welcher zusätzlich als Rundfunksender dient. Vom Berg aus hast du einen Ausblick über den Talkessel von Baden-Baden, die höchsten Berge des Nordschwarzwaldes, das Murgtal mit den Städten Gaggenau und Gernsbach und sogar auch bis in die Oberrheinebene. Im Blickfeld liegen Highlights wie die Ruine Hohenbaden, die Battertfelsen, die Ruine Alt-Eberstein, der Fremersberg, die Yburg, die Badener Höhe und die Hornisgrinde sowie die Großstädte Karlsruhe und Straßburg.

Weitere Attraktionen auf dem Gipfel sind eine Gaststätte an der Bergstation, eine Liegewiese, ein Grillplatz und ein Spielplatz mit Riesenrutsche eingerichtet. Auch findest du dort oben zwei Startplätze für Gleitschirme sowie Terrainkurwege, Wanderwege und ein Wildgehege.

Die Triberger Wasserfälle

Triberger Wasserfälle

Die Triberger Wasserfälle findest du am Stadtrand von Triberg, hier stürzt sich die Gutach in sieben Fallstufen 163 Meter in die Tiefe. An den natürlichen Wasserkaskaden kannst du auf einem schönen Wanderweg entlanglaufen und die Wasserfälle bestaunen. Dafür wurden drei Wegrouten angelegt, der Naturweg, der Kulturweg und der Kaskadenweg. An der größten Stufe des Wasserfalls befindet sich auch ein Steg mit Plattform, der es dir ermöglicht, die Gischt der Fälle zu spüren. Ein besonderes Highlight ist der Wasserfall bei Dunkelheit, denn dann wird er beleuchtet!

Auf anschaulichen Tafeln kannst du dich über Tiere, Pflanzen und  Besonderheiten des Wasserfallgebiets informieren und die vielen Eichhörnchen entlang der Wege beobachten.

Die Wasserfälle sind ganzjährig begehbar und bieten dir auch im Winter eine beeindruckende Kulisse.

Alle wichtigen Informationen für deinen Ausflug zu den Triberger Wasserfällen findest du hier.

Die Wimsener Höhle – eine befahrbare Wasserhöhle

Wimsener Höhle
© Tress / Wimsener Höhle

Die Wimsener Höhle ist die einzige befahrbare Wasserhöhle Deutschlands, dort findest du über 1,5 Millionen Jahre Geschichte zum Anfassen. Ein Fährmann entführt dich mit seinem Bötchen 70 Meter ins mystische Erdinnere. Dabei erlebst du ein historisches und archäologisches Naturerbe hautnah und erfährst Spannendes über Geschichte und Geologie der Wimsener Höhle.

Nach deiner spannenden Entdeckungstour kannst du im historischen Gasthof Friedrichshöhle am Ufer der Ach, welche in der Höhle entspringt, einkehren. Während die Erwachsenen sich nach dem Essen noch etwas im gemütlichen Gasthof entspannen können, können die Kinder entweder am Ufer der Ach Bachforellen im klaren Wasser entdecken oder auf dem  großen Wasserspielplatz spielen.

Interessante Museen in Baden-Württemberg

Wie in jedem Bundesland findest du natürlich auch in Baden-Württemberg viele interessante und lehrreiche Museen, von Kunst und Geschichte bis hin zu Technik und Wissenschaften. Hier stellen wir dir drei unterschiedliche Museen vor, die für die ganze Familie interessant sein können:

Das Mercedes-Benz Museum

Mercedes-Benz Museum

In dem modernen Museum wird über die Geschichte der Firma Mercedes-Benz und damit über die Entstehung des Automobils informiert. Denn der 1886 von Carl Benz vorgestellte Benz Patent-Motorwagen Nummer 1 läutete den Beginn des Automobilzeitalters ein.

Im Museum werden mehr als 160 Fahrzeuge aller Art gezeigt, dazu gehören einige der ältesten Automobile der Welt, viele legendäre Rennwagen sowie interessante Forschungsfahrzeuge. Entdecken kannst du diese einzigartige Welt auf zwei Rundgängen, die den Erzählsträngen „Mythos“ und „Collection“ folgen. Die Ausstellung ist ein Teil des als Mercedes-Benz Welt bezeichneten Kundenzentrums der Marke Mercedes-Benz.

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 9 bis 18 Uhr.

Eintrittspreise: Die Tageskarte kostet regulär 10€ und ermäßigt 5€. Kostenfreien Eintritt erhalten Kinder bis einschließlich 14 Jahre.

Adresse: Mercedesstraße 100, 70372 Stuttgart

Website: https://www.mercedes-benz.com/de/classic/museum/

Das Zeppelin Museum

Zeppelin Museum
© Zeppelin Museum, Foto: Markus Tretter

Wie der Name dieses Museums schon verrät, dreht sich hier alles um die Geschichte der Luftschiffe von Beginn bis hin zur Gegenwart. Ein besonderes Highlight ist der begehbare Nachbau des Luftschiffs LZ 129 “Hindenburg”. 

Das Zeppelin Museum macht Innovationen in Technik und Kunst für dich erlebbar. Es hat sich zur Aufgabe gemacht, Menschen für die Idee zu begeistern, das scheinbar Unmögliche zu wagen und als Pioniere der Kunst, des Handwerks oder der Industrie die Zukunft aktiv zu gestalten. 

Zum anderen verfügt das Zeppelin Museum über eine Kunstsammlung mit Werken innovativer Werkstätten des Mittelalters und des Barock. Diese Sammlung wird schrittweise um innovative und technikaffine Positionen der Gegenwartskunst erweitert.

Zeppelin Museum
© Zeppelin Museum, Foto: Tretter

Öffnungszeiten: Von Mai bis Oktober täglich von 09:00 bis 17:00 (Einlass bis 16:30) und von November bis April Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 17:00 (Einlass bis 16:30).

Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 11€ (Mai-Okt: 12€), Kinder (6 – 16 Jahre) zahlen 6€ (Mai-Okt: 6,50€) und Senioren zahlen 10€ (Mai-Okt: 11€).

Adresse: Seestraße 22, 88045 Friedrichshafen

Website: https://www.zeppelin-museum.de/

experimenta – Das Science Center

experimenta von außen
© experimenta gGmbH

Das experimenta ist das größte Science Center in Deutschland, auf rund 25.000 qm tauchst  du spielerisch in eine einzigartige Wissens- und Erlebniswelt ein. Dort findest du 275 interaktive Exponate, einen Science Dome mit Show- und Experimentalbühne, eine Sternwarte u.v.m. Die Leitidee der experimenta ist es Naturwissenschaften und Technik zu entdecken, erleben und erforschen und diese so leicht begreifbar zu machen.

Highlights dieses Museums sind unter anderem die sogenannten Kreativstudios, hier kannst du deine eigenen Ideen und Projekte umsetzen, sowie die acht Labore und die Experimentierküche. 

In diesem Museum kannst du mit deiner ganzen Familie auf eine tolle und interessante Entdeckungsreise gehen!

Öffnungszeiten: Die Ausstellung und der Science Dome haben Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:00 geöffnet und am Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10:00 bis 18:00.

Eintrittspreise: Das experimenta-Ticket kostet für Erwachsene 12€, für Ermäßigte 6€. Das Familien-Ticket kostet 29€ und die Gruppenpreise belaufen sich auf 11€ und 5€ für Ermäßigte pro Person.

Adresse: Bahnhofstraße 6, 74072 Heilbronn

Website: https://www.experimenta.science/

Die Outlet-City Metzingen

Outlet City-Metzingen
© Outlet-City Metzingen

Wenn du mal so richtig schön Shoppen gehen willst, dann bist du in der Outlet-City Metzingen genau richtig! Metzingen ist der erste und größte Outlet-Standort Deutschlands, hier findest du über 500 Premium- und Luxusmarken.

Der Schwerpunkt des Angebotes liegt dabei auf Kleidung, Beauty- und Homeprodukte werden aber ebenfalls angeboten. Wenn du während dem shoppen hungrig wirst, hast du in der Outlet-City kein Problem etwas zum Essen zu finden, denn dort findest du neun Restaurants, unter anderem L’Osteria und einen McDonald’s.

Outlet City-Metzingen
© Outlet-City Metzingen

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 10:00 bis 20:00, donnerstags  von 10:00 bis 21:00 und samstags von 09:00 bis 20:00.

Adresse: Maienwaldstraße 2, 72555 Metzingen

Website: https://www.outletcity.com/de/metzingen/

Die schönsten Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg

An Sehenswürdigkeiten fehlt es Baden-Württemberg absolut nicht, vor allem an Burgen, denn von diesen wurden dort im Mittelalter besonders viele erbaut. Aber auch was Schlösser und Kirchen angeht, ist das  Bundesland gut aufgestellt. Drei besonders schöne und interessante Sehenswürdigkeiten stellen wir dir im folgenden kurz vor:

Die Burg Hohenzollern – auf dem schönsten Berg Schwabens

Die Burg Hohenzollern gehört zu den beeindruckendsten Burgen Deutschlands. Sie steht auf einem 855 Meter hohen, einzeln stehenden Bergkegel, so wirkt sie besonders imposant, was von der pompösen, neogotischen Architektur nochmals verstärkt wird.

Die Burg ist umfangreichen Bastionen umgeben und über einen stark gesicherten Zugang gelangst du in das Burginnere. Hier steht das Schlossgebäude und zwei Kapellen. Highlights sind die prunkvollen Säle, wie der Grafensaal, der Königsaal und der Blaue Salon sowie die Waffenkammer und die Schatzkammer. Ein besonders berühmtes Ausstellungsstück ist der Waffenrock von Friedrich dem Großen mit seiner Schnupftabaksdose, die ihm in der Schlacht bei Kunersdorf das Leben rettete.

Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 bis 18:30 geöffnet. 

Eintrittspreise: Erwachsene und Rentner zahlen 22€, Ermäßigte (Behinderte, Schüler/Studenten ab 18 Jahre) zahlen 12€, Kinder (12 -17 Jahre) zahlen 10€ und Kinder bis 11 Jahre sind frei. Eine Familienkarte (2 Erwachsene + eigene Kinder bis 17 Jahre) kannst du für 45€ erhalten.

Adresse: 72379 Burg Hohenzollern

Website: https://www.burg-hohenzollern.com/

Der Ulmer Münster – mit dem höchsten Kirchturm der Welt

Ulmer Münster

Der Münster in Ulm hat den höchsten Kirchturm der Welt mit einer Höhe von 161 Metern und ist die größte evangelische Kirche in Deutschland. In Sachen Höhe, Ausstattung und Bedeutung steht er der berühmtesten Kirche Deutschlands, dem Kölner Dom, in nichts nach. Auch der Münster hatte eine sehr lange Bauzeit von über 600 Jahren. 

Das Highlight ist auf jeden Fall der Kirchturm, diesen kannst du sogar besteigen, nach 768 Metern hast du einen atemberaubenden Ausblick über Ulm und Umgebung. Manchmal kannst du von dort oben sogar bis zu den Alpen schauen.

Öffnungszeiten: Die Kirche hat von April bis September täglich von 10:00 bis 18:00 geöffnet und von Oktober bis März von 10:00 bis 17:00. Den Turm kannst du von Mai bis September montags bis freitags von 09:00 bis 18:00 und samstags, sonntags und feiertags von 10:00 bis 18:00. Im Oktober täglich von 10:00 bis 16:00, von November bis Januar von 10:00 bis 15:45 und von Februar bis April von 10:00 bis 16:00.

Preise Turmbesichtigung: Erwachsene zahlen 5€, Schüler und Studenten sowie Jugendliche von 7 bis 17 Jahren zahlen 3,50€ und Kinder bis 7 Jahren sind frei.

Adresse: Münsterplatz 21, 89073 Ulm

Website: https://www.ulmer-muenster.de/

Das Residenzschloss Ludwigsburg – eine der größten barocken Schlossanlagen Deutschlands

Residenzschloss Ludwigsburg Luftaufnahme
© Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Dieses Schloss hat gigantische Ausmaße und gehört mit seinen rund 400 Räumen, zwei Kirchen und einem Theater zu den größten Barockschlössern Deutschlands. Ursprünglich war der Schlosskomplex nur als Dreiflügelanlage geplant. Dann wurde er aber doch noch um eine Schlosskirche, eine Ordenskapelle, einen Festinbau, einen Theaterbau und einen zweiten, mittels Galerien zum Schloss hin verbundenen Corps de Logis erweitert.

Im Residenzschloss Ludwigsburg findest du zusätzlich noch sechs Museen, das Schlossmuseum, das Keramikmuseum, das Carl-Eugen-Appartement, das Modemuseum, die Barockgalerie und das Theatermuseum.

Das Schloss wird von großen Gartenanlagen mit insgesamt 30 Hektar umgeben, auch diese bieten dir zahlreiche Attraktionen. Am Schloss liegen die Barockgärten, welche in Englische Parkanlagen übergehen, neben künstlichen Wasserfällen und Felsengrotten kannst du hier die Emrichsburg sowie einen Märchenpark bewundern. Parkanlagen werden auch als “Blühendes Barock” bezeichnet und sind ein sehr beliebtes Ausflugsziel.

Alle wichtigen Informationen für deinen Besuch findest du auf der Website des Residenzschlosses Ludwigsburg.

Die Freizeitparks in Baden-Württemberg

Mit dem Europa-Park und Tripsdrill ist Baden-Württemberg besonders gut aufgestellt, was Freizeitparks angeht. Beide Parks entführen dich in andere Welten und bieten dir jeweils an die 100 Attraktionen. Außerdem zählen sie nicht nur zu den besten Freizeitparks in Baden-Württemberg, sondern auch zu den Top 10 Freizeitparks in Deutschland! Langeweile kommt dort also nicht auf! Im Folgenden stellen wir dir beide Freizeitparks kurz mit ihren wichtigsten Informationen vor:

Der Europa-Park – der meistbesuchte Freizeitpark Deutschlands

Europa Park Panorama
© Europa-Park

Den Europa-Park in Rust kennt wohl jeder Deutsche und jeder sollte ihn mindestens einmal im Leben besucht haben. Der Freizeitpark verfügt über 18 Themenbereiche, von denen 15 an verschiedene europäische Länder angelehnt sind. Alle Themenbereiche sind mit viel Liebe zum Detail errichtet worden und entführen dich in die jeweiligen Länder. Wenn du also schon immer davon geträumt hast, innerhalb eines Tages gleich mehrere europäische Länder zu bereisen, bist du im Europa Park an der richtigen Adresse!

Du findest dort über 100 Fahrgeschäfte, sodass es meist nicht zu schaffen ist alles an einem Tag zu erleben. Das stellt aber gar kein Problem dar, denn der Freizeitpark verfügt über sechs Hotels, einen eigenen Campingplatz und ein Tipi-Dorf in welchen ihr übernachten könnt. Oder ihr sucht euch eines der vielen Hotels in der Umgebung aus.

Highlights sind auf jeden Fall die Looping-Achterbahn “Blue Fire” mit Katapultstart, die Wildwasserbahn “Atlantica SuperSplash” sowie die 130 km/h schnelle “Silver Star” mit enormen Fliehkräften bis zu 4 g.

Ebenfalls zum Europa Park gehört die Wasserwelt “Rulantica” auf welche wir gleich noch zu sprechen kommen.

Öffnungszeiten: Der Europa-Park hat ganzjährig geöffnet, wobei der Erlebnispark von 09:00 bis 18:00 Uhr in der Sommersaison bzw. 11:00 bis 19:00 in der Wintersaison und die Wasserwelt von 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet sind.

Eintrittspreise: Es kann zwischen Eintages- und Zweitagestickets ausgewählt werden, wobei Kinder bis einschließlich 3 Jahren kostenlos sind, Kinder zwischen 4 und 11 Jahren 47€ bzw. 86€, Erwachsene ab 12 Jahren 55€ bzw. 104€ und Seniorinnen und Senioren 47€ bzw. 86€ bezahlen müssen. Kinder bis und mit 12 Jahre, die am Besuchstag Geburtstag haben, erhalten einen kostenlosen Zutritt.

Adresse: Europa-Park-Straße 2, 77977 Rust

Weitere Infos: Europa-Park Rust

Tripsdrill – ein Freizeitpark mit Tierpark

Tripsdrill Hals über Kopf Volldampf

Ein weiterer Erlebnispark in Baden-Württemberg ist der Freizeitpark Tripsdrill in der Nähe von Stuttgart und Heilbronn. Auf dem 77 Hektar großen Gelände findest du ca. 100 Attraktionen für Groß und Klein. Der Park ist zum Thema Schwaben anno 1880 und katapultiert dich so in die Vergangenheit. Auch findest du dort verschiedene Museen sowie zoologische Anlagen und dem Freizeitpark ist ein Wildpark und ein Natur-Resort angehängt. In diesem Resort kannst du in Baumhäusern oder Schäferwägen übernachten.

Highlights des Freizeitparks sind die Hängeachterbahn “Hals-über-Kopf”, die Katapult-Achterbahn “Karacho” und die Wildwasserbahn “Badewannen-Fahrt zum Jungbrunnen”. Im Wildparadies Tripsdrill findest du rund 50 Tierarten, Flugvorführungen, Fütterungsrunden und einen Streichelzoo.

Öffnungszeiten: Sowohl der Erlebnispark als auch das Wildparadies haben täglich von 9.00 bis 18.00 geöffnet.

Eintrittspreise: Im Erlebnispark werden Tages-, 2-Tages, 3-Tages als auch Jahres-Pässe angeboten. Kinder bis 4 Jahre genießen kostenlosen Eintritt, während Kinder zwischen 4 bis 11 Jahren 31€, 41€, 51€ oder 91€ bezahlen. Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren bezahlen wiederum 37€, 47€, 57€ oder 109€, während Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren 31€, 41€, 51€ oder 91€ für den jeweiligen Eintritt bezahlen müssen. Geburtstagskinder bis 11 Jahre erhalten einen kostenlosen Tages-Eintritt und Geburtstagskinder ab 12 Jahren bezahlen nur 19€ für den Tages-Pass. Von einer Ermäßigung profitieren zudem auch schwangere Frauen, die für einen Tages-Eintritt nur 31€ begleichen müssen.

Adresse: Erlebnispark Tripsdrill Straße 1, 74389 Cleebronn.

Weitere Infos: Tripsdrill

Zoos & Tierparks in Baden-Württemberg

In Zoos und Tierparks kannst du bekanntlich schöne Tage verbringen und nicht nur deine Kinder glücklich machen. Hier stellen wir dir die zwei schönsten Zoos in Baden-Württemberg vor, einer der beiden hat sogar eine richtige Historie!

Die Wilhelma – ein zoologisch-botanischer Garten

Willhelma Landhaus und Tulpenbeete
© Wilhelma Stuttgart

Auf dem Gelände der Wilhelma findest du neben Tieren auch zahlreiche historische Gebäude, ursprünglich war es private Schlossanlage von König Wilhelm I., welche seit 1880 öffentlich zugänglich ist. Erst um 1950 wurden dort auch Tiere gehalten. Zudem ist der Zoo noch eine Mischung aus Zoo und botanischem Garten mit ca. 11.000 Tieren aus mehr als 1.200 Arten und ca. 7.000 Pflanzenarten. In ihren historischen Gewächshäusern präsentiert die Wilhelma wertvolle botanische Sammlungen, die teils über 160 Jahre alte Pflanzen beinhalten.

Die Highlights des Zoos sind das Menschenaffenhaus mit Bonobos und Gorillas, das Raubkatzenhaus mit Löwen, Tigern und Leoparden sowie das Amazonienhaus, in welchem auf 1.200m² Pflanzen und Tiere des Amazonas-Regenwalds beherbergt werden. Neben diesen findest du dort ein Aquarien- und Terrarienhaus, ein Insektarium, eine Vogelfreifluganlage, einen Schaubauernhof mit Streichelzoo und eine Kinderturn-Welt, in welcher die Kinder auf spielerisch-sportliche Weise selbst „zum Tier werden“.

Eintritt: Für das Tagesticket zahlen Erwachsene in  der Sommersaison 16€ und in der Wintersaison 11€, Kinder von 6 bis 17 J. zahlen 8€ bzw. 5,50€ und Kinder bis 5 J. zahlen nichts. Auch können Familientickets oder Jahreskarten erhalten werden.

Öffnungszeiten: 08:15-20:00 in der Sommersaison (Mai bis August), 08:15-19:30 im April und September, 08:15-18:30 im März und Oktober, 08:15-17:00 in den Wintermonaten.

Adresse: Wilhelma 13, 70376 Stuttgart

Weitere Infos: Wilhelma Stuttgart

Der Zoo Heidelberg – mit dem Motto “Leben live erleben”

Zoo Heidelberg
© Zoo Heidelberg

Im Heidelberger Zoo findest du rund 2.500 Tiere in 155 Arten auf ca. 10,2 Hektar. Der moderne Zoo hat sich dem Artenschutz verschrieben und beteiligt sich an mehreren europäischen Erhaltungszuchtprogrammen. Die Tiere, wie Löwen, Elefanten, Tigern und Gorillas findest du hier in sechs Revieren, dem Affenrevier, dem Raubtierrevier, dem Elefanten- und Afrikarevier, dem Vogelrevier, dem Bauernhofrevier und dem Tier Live Revier.

Im Tiere Live Revier dreht sich alles um das Thema Tiertraining, von z.B. Hühnern, Ponys, Ratten und Guirakuckucken. Zweimal täglich findet in der Tiere Live Arena eine Präsentation statt, bei der die Tiere ihr Können bei unterschiedlichen Übungen zeigen. Auch Wildtiere aus aller Welt, wie das Rote Riesenkänguru aus Australien, die Präriehunde aus Nordamerika oder die Varis, eine Lemurenart aus Madagaskar, findest du hier.

Des Weiteren kannst du dir im Zoo Heidelberg wechselnde Ausstellungen zu ganz unterschiedlichen Themen ansehen. Dabei kommen sowohl Natur- & Technik-Begeisterte als auch Kunstliebhaber auf ihre Kosten! Welche Ausstellung du dir gerade ansehen kannst, kannst du hier nachschauen.

Öffnungszeiten: Von April bis September von 09:00 bis 19:00, im März und Oktober von 09:00 bis 18:00 und von November bis Februar von 09:00 bis 17:00.

Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 13,20€, Kinder und Jugendliche von 3 bis 18 Jahren 6,60€ und Ermäßigte Erwachsene (Schüler, Studierende, Behinderte Erwachsene ab 50 GdB mit Nachweis) zahlen 10,50€.

Adresse: Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg

Weitre Infos: Zoo Heidelberg

Die schönsten Erlebnisbäder in Baden-Württemberg

Erlebnisbäder sind wohl die besten Ausflugsziele für Familien, denn sie bieten eine schöne Zeit für jedes Alter. Während die Kinder im Wasser spielen, können die Erwachsenen im Spa entspannen oder aber die ganze Familie vergnügt sich gemeinsam. Rutschen, Whirlpools, Saunen, bequeme Liegen, Restaurants und Imbisse, Spas und riesige Pools, all dies findest du in den schönen Erlebnisbädern in Baden-Württemberg, die wir dir hier vorstellen:

Das Badeparadies Schwarzwald am Titisee

Das Badeparadies in Titisee-Neustadt
© Badeparadies Schwarzwald

Im Badeparadies Schwarzwald mit seinen hunderten echten Palmen, dem Cabrio-Dach, dem riesigen Wellness-Bereich mit Sauna und den actionreichen Rutschen wortwörtlich wie im Paradies. Das Erlebnsibad ist in drei Welten aufgeteilt, die Palais Vital, die Palmenoase und die Galaxy. 

Die Palmenoase ist der Wellness- und Heilbad-Bereich, dort finden Sie die “Blaue Lagune” mit 33 Grad Wassertemperatur und ein Mineralienbad. Hier wirst du dich wie im Südseeurlaub fühlen!

Im Palais Vital findest du 12 Themensaunen, eine Poolbar, Vital Pools und Außenterassen zum Entspannen. Die “Grüne Lagune”, ein Natursee im Außenbereich des Erlebnisbads, zählt zu den Highlights.

In der Galaxy erwarten dich die 23 Rutschen, ein Wellenbad und zwei Restaurants. Die Rutschen sind in drei Kategorien eingeteilt, und zwar Familiy, Action und X-treme, unter anderem findet sich unter ihnen die größte Edelstahl-Halfpipe der Welt.

Eintritt und Hotel

Badeparadies Schwarzwald mit Übernachtung in der Nähe

Ab 79 € pro Person

Folgende Leistungen sind enthalten:

  • Übernachtungen in Hotels in der Nähe 
  • Inklusive eines Tageseintrittes in das Badeparadies Schwarzwald
  • Ab 79 € pro Person

Zum Angebot

Eintritt (Palmenoase+Galaxy): Eine Einzelliege kostet für Erwachsene 33,00 € (Zutritt zum Palmenparadies ab 16 J.), Einzelliege im Galaxy 28,00 €.

Öffnungszeiten (Palmenoase):  Montags bis sonntags 9:00-22:00 mit einer Pause von 15:00-16:00. Die Galaxy ist montags geschlossen.

Adresse: Am Badeparadies 1, 79822 Titisee-Neustadt

Weite Infos: Badeparadies Schwarzwald

Rulantica – die Wasserwelt des Europa-Parks

Rulantica
© Europa-Park

Im Erlebnisbad Rulantica, welches zum Europa park gehört, findest du einen Mix aus skandinavischem Stil, nordischen Landschaftszügen sowie fantasievollen Gestaltungen und mystischen Szenerien. Geboten werden dir hier über 32.000 qm Wasservergnügen, 27 Rutschen, 2 Poolbars, 2 Saunen und 12 thematisierte Bereiche.

Zu den Highlights zählen unter anderem der Skip Strand mit Abenteuer-Pool inklusive eines versunkenen Dreimasters und Rangnakor, die Stadt auf Stelzen, sie wurde in vier Metern Höhe erbaut und bietet einen einmaligen Blick über die gesamte Wasserwelt – perfekt zum Entspannen. Auch toll ist der Outdoor-Bereich Frigg Tempel, dort findest du neben einem Außenpool, viele Liegestühle und Platz zum Relaxen sowie eine Swim-up Bar für eine leckere Erfrischung.

Im Erlebnisbad Rulantica kannst du auch übernachten! Das 4-Sterne Superior-Hotel „Krønasår – The Museum Hotel“ ist unmittelbar an Rulantica angrenzend gelegen. Das Erlebnishotel ist über eine Brücke direkt mit dem Badeparadies verbunden.

Einen Besuch im Europa Park kannst du perfekt mit einem Besuch hier verknüpfen und einen unvergesslichen Kurzurlaub erleben!

Öffnungszeiten: Täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr geöffnet (bis auf wenige Ausnahmen).

Eintritt: Das Tagesticket kostet für Erwachsene 42€ und für Kinder und Senioren 39€.

Adresse: Roland-Mack-Ring 1, 77977 Rust

Weitere Infos: Rulantica

Besondere Kurzurlaube in Baden-Württemberg

Hier haben wir euch noch zwei unterschiedliche Kurzurlaube der besonderen Art herausgesucht:

Ein Spa-Kurzurlaub im Hochschwarzwald für Zwei

Erlebe zwei Übernachtungen im 4**** Hotel Breggers Schwanen in Bernau im wunderschönen Schwarzwald. Geboten werden euch hier 700 qm großen Spa Landschaft mit Pool, Dampfbad, Finnischer Sauna, Sanarium und Kneippbad. Morgens könnt ihr vom Langschläfer-Frühstück profitieren, mittags gibts ein kalt-warmes Lunch-Buffet, nachmittags ein Kuchenbuffet und abends ein 4-Gänge-Verwöhn-Menü. Ganz in der Nähe liegt der 1.493 Meter hohe Feldberg, perfekt für alle Wanderer unter euch!

Eine Baumzelt-Übernachtung für Zwei

Wenn du es etwas extravaganter magst, ist eine Baumzelt-Übernachtung das richtige für dich! Hierbei übernachtet ihr im Wald unter den Sternen und schwebt dabei ca. 1,5 Meter über dem Boden im Zelt zwischen den Bäumen. Ihr könnt euch darunter nicht vorstellen? Es ist, als ob ihr in einer Hängematte schlaft, nur dass diese ringsum geschlossen ist und euch einen tollen Schlafkomfort bieten. Und keine Sorge, das Zelt hat durch eine Zeltstange eine angenehme Höhe, bei welcher ihr sogar sitzen könnt, Platzangst bekommt man also wie in einem normalen Zelt nicht.

Hier schreibt Dirk

Hi, ich bin Dirk, dein Erlebnistester von AbenteuerFreizeit.de Ich berichte dir hier von den besten Aktivitäten, Erlebnissen, Ausflugszielen und coolsten Städten weltweit. Als Vater einer kleinen Tochter interessieren mich besonders für Freizeitaktivitäten für Familien mit Kindern, wie Freizeitparks, Freizeitbäder und Tierparks. Als Adrenalin Junkie und Hindernisläufer haben es mir Action und Sport Freizeitaktivitäten wie Ninja Parcours oder Kletter- und Boulderhallen angetan.