Ausflugsziel Sachsen - Sehensw√ľrdigkeiten & Geheimtipps f√ľr einen Tagesausflug oder Urlaub

Sachsen Sehensw√ľrdigkeiten & Aktivit√§ten

Die besten Ausflugsziele und Sehensw√ľrdigkeiten f√ľr deinen Urlaub in Sachsen

Der Freistaat Sachsen wurde gleich zweimal gegr√ľndet. Zum ersten Mal erfolgte die Gr√ľndung 1918 als Nachfolger des K√∂nigreichs Sachsen. Die zweite Gr√ľndung wurde 1990 im Zuge der Wiedervereinigung vorgenommen. Mit ungef√§hr 4 Millionen Einwohnern und knapp 19.000 km¬≤ Fl√§che geh√∂rt Sachsen zu den mittelgro√üen Bundesl√§ndern.¬†

Im Tourismus spielt der Freistaat jedoch an vorderer Stelle mit. Das ist auch kein Wunder, da Sachsen reich an Urlaubszielen ist und zieht zu jeder Jahreszeit Besucher an. Die Landeshauptstadt Dresden ist beispielsweise weltbekannt f√ľr ihre barocken Prachtbauten und die vielen Kunstsch√§tze.¬†

Das Elbsandsteingebirge ist ein Paradies f√ľr Wanderer und Bergsteiger, w√§hrend das Erzgebirge mit dem 1.215 m hohen Fichtelberg, dem h√∂chsten Berg Sachsens, im Winter zum Skifahren und Rodeln einl√§dt und im Sommer ein beliebtes Ziel f√ľr Aktivurlauber darstellt.¬†

Leipzig, die s√§chsische Metropole, ist ein weit √ľber das Land hinaus bedeutsames Zentrum von Wirtschaft und Kultur. In Mei√üen steht die √§lteste Porzellanmanufaktur Europas und im Vogtland die G√∂ltzschtalbr√ľcke, die gr√∂√üte Ziegelbr√ľcke der Welt.

In diesem Beitrag stellen wir dir die schönsten Ausflugsziele in Sachsen kurz vor, dazu zählen unter anderem Städte Zoos und Freizeitparks.

Die wichtigsten Städte Sachsens

In Sachsen findest du einige schöne Städte, die dir viel Sehenswertes zu bieten haben. Im Folgenden stellen wir dir drei dieser Städte vor, die du dir bei deinem Aufenthalt in Sachsen nicht entgehen lassen solltest!

Dresden – die Landeshauptstadt von Sachsen

Dresden

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden hat ungefähr 560.000 Einwohner und ist damit nach Leipzig die zweitgrößte Stadt des Freistaats. Sie ist bereits seit Jahrhunderten eine Residenzstadt. Auch heute sitzt dort die Landesregierung. 

Aus der Zeit der s√§chsischen Kurf√ľrsten und K√∂nige ist die Stadt mit vielen Prachtbauten geschm√ľckt, die Dresden den Beinamen Elbflorenz eintrugen. Die repr√§sentativen Bauten aus der Zeit des Barock in Einklang mit der m√§chtigen Elbe, die mitten durch die Stadt flie√üt, f√ľhrten zur Namensgebung. Sie pr√§gen die Altstadt bis heute, da es in der Stadt praktisch nie eine nennenswerte Schwerindustrie gab.¬†

Im Krieg wurde Dresden zwar fast vollständig zerstört, die Bauten jedoch zum größten Teil entweder wieder restauriert oder originalgetreu wiedererrichtet. 

Dresden hat so viele Sehensw√ľrdigkeiten, dass hier nur ein paar Beispiele genannt werden k√∂nnen. Die Frauenkirche am Neumarkt ist das Wahrzeichen der Stadt. Sie wurde von 1723 bis 1743 im barocken Stil erbaut. Ihre Kuppel geh√∂rt zu den gr√∂√üten dieser Art n√∂rdlich der Alpen, wie auch das Kirchengeb√§ude zu den weltweit gr√∂√üten Sandsteinbauten z√§hlt. Im Krieg wurde die Frauenkirche zerst√∂rt und erst 2005 wieder aufgebaut. Heute ist die Frauenkirche wieder ein evangelisches Gotteshaus, das aber auch von Touristen besichtigt werden kann. Grunds√§tzlich steht die Kirche allen offen. Gegen eine kleine Geb√ľhr k√∂nnen Audioguides ausgeliehen werden. F√ľhrungen werden gleichfalls angeboten.

Die ehemalige Schatzkammer der F√ľrsten des Hauses Wettin wird Gr√ľnes Gew√∂lbe genannt, weil die R√§ume fr√ľher mit gr√ľner Farbe gestrichen waren. Heute sind das Historische und das Neue Gr√ľne Gew√∂lbe ein Teil der Staatlichen Kunstsammlung Dresden und geh√∂ren zu den bedeutendsten Museen der Welt.

Ebenso weltber√ľhmt wie einzigartig ist auch der Dresdner Zwinger. Der einzigartige barocke Geb√§udekomplex w√§re f√ľr sich schon sehenswert, er beherbergt jedoch einige Museen von Weltruf, darunter zum Beispiel die Gem√§ldegalerie Alte Meister, die Porzellansammlung, eines der weltweit gr√∂√üten Porzellanmuseen und den Mathematisch-Physikalischen Salon, eine gro√üartige Sammlung historischer wissenschaftlicher Instrumente.

Besuchen Sie die Industriestadt Chemnitz bei diesem gef√ľhrten Tagesausflug ab Dresden. Machen Sie eine Reise du‚Ķ
95.00 EURO
Erleben Sie ein St√ľck Geschichte und die faszinierende Architektur der Semperoper auf einer 45-min√ľtigen F√ľhr‚Ķ
13.00 EURO
Erkunden Sie Dresden an Bord eines Hop-On/Hop-Off-Busses. Steigen Sie beliebig oft ein und aus an den 22 Station…
20.00 EURO

Ein Schiffsausflug auf der Elbe 

Die Elbe ist der gr√∂√üte Strom Mitteldeutschlands Getyourguide bietet eine Schiffsfahrt von Dresden nach Mei√üen an. Der Ausflug wird mit einem historischen Schaufelraddampfer der Wei√üen Flotte unternommen. Auf der Fahrt genie√üen die Teilnehmer zun√§chst das beeindruckende Panorama Dresdens mit seinen zahlreichen historischen Bauten. Au√üerhalb Dresdens flie√üt die Elbe an sanften H√§ngen vorbei, auf denen im n√∂rdlichsten Weinanbaugebiet Deutschlands die Reben reifen. In Mei√üen wird es Zeit f√ľr einen Landgang. In Mei√üen k√∂nnen die Albrechtsburg, die Porzellanmanufaktur oder das Stadtmuseum besucht werden. Anschlie√üend erfolgt die R√ľckfahrt nach Dresden. Das Erlebnis dauert ca. 2.5 – 6 Stunden.

Fluss-Sightseeing

Die Elbe wurde von Anfang an in die Stadtplanung einbezogen. Viele der bekanntesten Bauwerke Dresdens liegen am Fluss oder in dessen N√§he. Daher ist ein Fluss-Sightseeing die ideale Art, um die Stadt n√§her kennenzulernen. Die Tour wird auf einem historischen Schaufelraddampfer oder einem modernen Schiff unternommen. Sie dauert ca. 1,5 Stunden und macht die Teilnehmer mit einigen der bekanntesten Sehensw√ľrdigkeiten Dresdens bekannt, darunter die als ‚ÄúBlaues Wunder‚ÄĚ bekannte Loschwitzer Br√ľcke. W√§hrend die Landschaft am Schiff vorbeizieht, kann man an Bord leckere Speisen und Getr√§nke genie√üen. Die Aktivit√§t eignet sich auch f√ľr Personen mit eingeschr√§nkter Mobilit√§t.

Ein historischer Stadtrundgang durch Dresden 

Nach wie vor geh√∂rt ein Stadtrundgang zu den besten Methoden, um sein Urlaubsziel n√§her kennenzulernen. Der historische Rundgang durch Dresden wird in deutscher Sprache angeboten. Er f√ľhrt am Zwinger und der Frauenkirche sowie anderen Dresdner Wahrzeichen vorbei. H√∂hepunkt ist die Besichtigung der Semperoper. Auch das Residenzschloss Dresden wird im Rahmen einer kleinen F√ľhrung besucht.

Eine Trabi-Safari 

Wer sagt denn, dass Stadtrundfahrten immer nur im Bus stattfinden m√ľssen? Getyourguide bietet Interessierten eine Trabi Safari durch Dresden als ein unvergessliches Erlebnis an. Die Teilnehmer fahren in den Original DDR Kultautos 75 Minuten lang durch die Stadt. An der Spitze des Konvois, der aus bis zu 6 Trabis besteht, f√§hrt ein Guide, der die Sehensw√ľrdigkeiten erkl√§rt. Die Fahrzeuge sind durch Funk miteinander verbunden. Pro Trabi k√∂nnen bis zu 4 Personen mitfahren. Die Fahrer k√∂nnen sich w√§hrend der Safari abwechseln. Am Ende der lustigen Fahrt gibt es einen DDR Trabi-F√ľhrerschein als Erinnerung.

Ein Rundgang durch die Semperoper 

Bei dieser Aktivit√§t erleben die Teilnehmer einen individuell gef√ľhrten¬† Rundgang durch die Semperoper. Die Dresdner Semperoper geh√∂rt zu den sch√∂nsten und bekanntesten Opernh√§usern der Welt. Die F√ľhrung dauert 45 Minuten. W√§hrend dieser Zeit k√∂nnen die Teilnehmer die pr√§chtige Architektur im Stil der italienischen Renaissance und die kostbare Ausstattung bewundern. Zugleich erfahren sie mehr √ľber die faszinierende Geschichte der Semperoper.

Eine Tagesfahrt mit dem Raddampfer 

Die Schiffe der Wei√üen Flotte geh√∂ren seit vielen Jahren zu Dresden. Bei Einheimischen und Besuchern sind die historischen Raddampfer besonders beliebt. Das Schiff bringt die Teilnehmer bei einer Tagesfahrt mit dem Raddampfer ganz bequem auf dem Fluss entlang der s√§chsischen Weinstra√üe bis nach Mei√üen und Radebeul. Die Fahrt beginnt in der Dresdner Altstadt und f√ľhrt an den malerischen Weinbergen mit den romantischen Winzerd√∂rfern vorbei. An einigen von ihnen wird Halt gemacht. Die ganzt√§gige Bootstour ist eine bequeme Gelegenheit, Dresden und seine herrliche Umgebung n√§her kennenzulernen.

Survival TagSurvival Trainings
Folge dem Ruf der Wildnis! Wer das Überleben in der Wildnis meistert, der hat auch den Großstadtdschungel bess…
99.90 EURO
Auf hei√üen Reifen durch die Elbflorenz! Mit einem flotten Buggy geht‚Äės f√ľr dich durch Dresden und Umgebung. ‚Ķ
149.90 EURO
Survival Training DresdenAbenteuer & Sport
Du begibst Dich auf die Spuren vergangener Zeit und erlebst Mutter Natur in ihrer urspr√ľnglichsten Form! Werfe ‚Ķ
99.90 EURO

Unser Tipp: Die Dresden Regio Card 

Dieses Angebot ist etwas f√ľr Besucher, die Dresden auf eigene Faust kennenlernen m√∂chten und dabei umweltfreundlich denken und den √ĖPNV benutzen. Genau daf√ľr ist die Dresden Regio Card bestimmt. Die Regio Card kann f√ľr 1, 2 oder 3 Tage gebucht werden. W√§hrend der G√ľltigkeitsdauer bietet sie freie Fahrt mit der Stra√üenbahn, der S-Bahn und den Stadtbussen. Inhaber der Dresden Regio Card erhalten dar√ľber hinaus Rabatt auf die Eintrittspreise f√ľr zahlreiche Museen und historische Sehensw√ľrdigkeiten.

Leipzig Рdie größte Stadt Sachsens

Leipzig

Die Leipziger sind sehr stolz darauf, dass ihre Stadt mit fast 600.000 Einwohnern die gr√∂√üte Stadt Sachsens ist. Zwischen der Landeshauptstadt Dresden und der alten Messestadt Leipzig besteht eine lange zur√ľckgehende Rivalit√§t. F√ľr Touristen ist Leipzig sehr interessant. In der Innenstadt gibt es viele historische Sehensw√ľrdigkeiten. Dar√ľber hinaus ist Leipzig als Stadt der Kunst und Kultur weltbekannt. Auf touristischem Gebiet hat sich in den letzten Jahren viel getan. Seitdem die Umweltverschmutzung allm√§hlich beseitigt wurde, ist Leipzig gr√ľner und sch√∂ner geworden. In der Stadt existiert ein weit verzweigtes Netz von Wasserwegen, die mit dem Kanu oder Ruderboot erkundet werden k√∂nnen. Im Umland der Stadt entstanden aus ehemaligen Tagebaurestl√∂chern mehrere Seen, die zum Baden und Wassersport einladen.¬†

Das Wahrzeichen der Stadt bildet das ehrw√ľrdige V√∂lkerschlachtdenkmal. Es wurde im Jahr 1913, genau 100 Jahre nach der bekannten V√∂lkerschlacht bei Leipzig, zum Gedenken an dieses historische Ereignis eingeweiht. Das Denkmal ist 91 Meter hoch. Damit geh√∂rt es zu den h√∂chsten Denkm√§lern Europas. Direkt vor dem Denkmal befindet sich ein k√ľnstliches Wasserbecken, in dem sich das Monument spiegelt. Auf der Spitze des Monuments hat man von einer Aussichtsplattform einen Rundblick, der an klaren Tagen mehr als 100 km weit reicht. Bis in 57 m H√∂he kann man mit dem Fahrstuhl fahren. Die Aussichtsplattform ist aber nur √ľber eine Treppe zu erreichen. Heute kann man das V√∂lkerschlachtdenkmal auch virtuell am Computer besichtigen.

Ein anderes Wahrzeichen Leipzigs ist das Alte Rathaus. Es dominiert mit seiner fast 100 m langen Fassade die Ostseite des Marktplatzes. Das Rathaus ist ein Renaissancebau aus der Mitte des 16. Jahrhunderts. Es gehört zu den schönsten Bauwerken der Stadt. Ein besonderes Highlight stellt die astronomische Uhr dar. Im Rathaus ist seit der letzten Renovierung eine Abteilung des Stadtgeschichtlichen Museums Leipzig untergebracht.

Gar nicht weit vom Alten Rathaus entfernt empf√§ngt die historische Gastst√§tte Auerbachs Keller seit 1525 seine G√§ste. Im Laufe der Zeit weilten wahrscheinlich Millionen von G√§sten in den Gew√∂lben. Zu den ber√ľhmtesten G√§sten geh√∂rte der deutsche Dichter Johann Wolfgang von Goethe. Eine der Szenen seines ber√ľhmten Werkes ‚ÄúFaust‚ÄĚ spielt im Auerbachs Keller. Daran erinnern Skulpturen am Eingang.

Entdecken Sie einzigartige Naturschutzgebiete bei einer Tagestour ab Leipzig. Erleben Sie, wie Geschichte in und…
95.00 EURO
Machen Sie einen Tagesausflug, um die Geigen-, Mundharmonika- und Bandonionbauer des Vogtlandes ab der Musikstad…
95.00 EURO
Freuen Sie sich auf einen vergn√ľglichen und stimmungsvollen Abend mit Nachtw√§chter Bremme¬ģ. Durchstreifen Sie‚Ķ
12.00 EURO

Leipzig per Boot erleben

Dieses Angebot ist wirklich außergewöhnlich. Bei der Sightseeing-Tour per Motorboot kann man die Stadt und ihre reiche Geschichte auf den verschlungenen Wasserwegen kennenlernen, die sich durch weite Teile des Stadtgebiets ziehen. Selbst Leipziger werden auf dieser Tour neue Seiten ihrer Heimatstadt entdecken. Die Tour dauert ca. 70 Minuten.

Die Gruseltour durch Leipzig

Erst vor kurzem ist die Parapsychologie, die sich mit √ľbersinnlichen Erscheinungen besch√§ftigt, als Wissenschaft anerkannt worden. Unabh√§ngig davon glauben viele Menschen an Geister, Spuk und verlorene Seelen, die in der Zwischenwelt gefangen sind. Darum √ľberrascht es nicht, dass die Gruseltour mit F√ľhrung zu den beliebtesten Angeboten in Leipzig geh√∂rt. Auf dmr ca. 1,5 Stunden dauernden Rundgang erfahren die Teilnehmer mehr √ľber die dunklen Seiten der fr√ľheren Messestadt und lernen einige ihrer dunklen Geheimnisse kennen.

Kreuzfahrten & Bootsfahrten

Leipzig wird gleich von 3 kleineren Fl√ľssen durchflossen. Dazu kommt ein Netz von Kan√§len, die sie untereinander verbinden. Getyourguide bietet deshalb in der Kategorie Bootstouren & Flussfahrten mehrere Aktivit√§ten an. Die Teilnehmer k√∂nnen sich mit dem Motorboot die Stadt zeigen lassen oder selbst mit dem Kanu unterwegs sein. Die Touren f√ľhren kreuz und quer durch das Stadtzentrum oder bis zu einem Naherholungsgebiet am Stadtrand.

Stadtrundfahrt im offenen Doppeldeckerbus

Diese Aktivit√§t ist bei Jung und Alt gleicherma√üen beliebt. Wer unternimmt nicht gern eine Hop-On/Hop-Off Bustour mit Stadtrundgang? Die Fahrt mit dem oben offenen Doppeldeckerbus dauert ungef√§hr 2 Stunden. Die Sehensw√ľrdigkeiten entlang des Weges werden kommentiert. Wer m√∂chte, kann die Sightseeing Tour an 10 Haltepunkten beliebig unterbrechen, die Umgebung auf eigene Faust erkunden und dann wieder in den n√§chsten Bus einsteigen. Im Anschluss an die Bustour k√∂nnen die Teilnehmer an einem etwa 45 Minuten dauernden Rundgang teilnehmen.

Kanutour vom Zentrum zum Cospudener See

Warum Leipzig nicht mal bei einer Wasserwanderung erkunden? Die Kanutour vom Stadtzentrum zum Cospudener See stellt daf√ľr eine gute Gelegenheit dar. Die gef√ľhrte Tour beginnt im Leipziger Stadthafen mit einer Einweisung der Teilnehmer durch den Guide. Die 22 km lange Tour √ľbt einen eigenenen Reiz aus, weil sie einerseits an der Leipziger Industriearchitektur, andererseits auch durch fast unber√ľhrte Natur f√ľhrt. Der Cospudener See ist ein k√ľnstlicher See am s√ľdlichen Stadtrand, der aus einem gefluteten Tagebau-Restloch entstand.

3D-Flugsimulator LeipzigFliegen & Fallen
Im täuschend echten Cockpit des Simulators kannst Du Dein fliegerisches Talent unter Beweis stellen. Vom Start …
239.90 EURO
In 3,5 Sekunden von 0 auf 100! Schlankes Design, 1.430 kg Leergewicht, sechs Boxer Zylinder: der Porsche GT3. He…
379.90 EURO
Der Pilot wartet auf Euer letztes bestätigendes Nicken, dann setzen sich die Rotorenblätter in Bewegung und de…
599.90 EURO

Chemnitz Рdie drittgrößte Stadt Sachsens

Mit nicht ganz 250.000 Einwohnern ist Chemnitz, das zu DDR-Zeiten Karl-Marx-Stadt hieß, die drittgrößte Stadt Sachsens. Chemnitz liegt in Westsachsen, am nördlichen Rand des Erzgebirges und gilt als Tor zu diesem schönen Mittelgebirge. Sowohl Leipzig als auch Dresden sind von Chemnitz aus gut zu erreichen.

Das Wahrzeichen der Stadt ist das Marx-Monument, von den Chemnitzern einfach ‚ÄúNischel‚ÄĚ genannt. Nischel ist s√§chsisch f√ľr Kopf. Noch heute, 50 Jahre nach ihrer Enth√ľllung am 9. Oktober 1971, ist die Portr√§tb√ľste mit 7 Metern H√∂he und 40 Tonnen Gewicht eine der gr√∂√üten B√ľsten der Welt. Das Monument ruht auf einem Granitsockel. Hinter ihm wird auf einer Tafel die bekannte Losung ‚ÄúProletarier aller L√§nder vereinigt euch‚ÄĚ in mehreren Sprachen dargestellt.

Erheblich √§lter, n√§mlich fast 300 Millionen Jahre alt, ist eine andere Chemnitzer Sehensw√ľrdigkeit, der Versteinerte Wald. Im Zeitalter des Perms, lange vor den Dinosauriern, wurden damals St√§mme und √Ąste urzeitlicher Schachtelhalme, Koniferen¬† und Siegelb√§ume bei einem Vulkanausbruch versch√ľttet und bis heute konserviert. Einige der St√§mme geh√∂ren zu den gr√∂√üten Pflanzenfossilien Europas. Fr√ľher stand der Versteinerte Wald im Freien auf dem Theaterplatz. Heute sind sie im Innenhof des ‚ÄúTietz‚ÄĚ ausgestellt. Das Kulturzentrum beherbergt neben dem Museum f√ľr Naturkunde die Stadtbibliothek und die Volkshochschule.

Im Chemnitzer Stadtteil Rabenstein steht die Burg Rabenstein, die kleinste Burg Sachsens. Die vollst√§ndig restaurierte Anlage geht auf die erste H√§lfte des 12. Jahrhunderts zur√ľck und erlebte eine wechselvolle Geschichte. Nachdem der Ort Rabenstein 1950 nach Chemnitz eingemeindet wurde, ging die Burg in den Besitz der Stadt √ľber. Heute ist dort in einem Museum ein Teil der Kunstsammlungen Chemnitz untergebracht. Burg Rabenstein ist in der Regel vom 1. Mai bis zum 31. Oktober f√ľr Besucher ge√∂ffnet. Die Burg kann eigenst√§ndig besucht werden. Auf Wunsch k√∂nnen F√ľhrungen organisiert werden. Jedes Jahr am Osterwochenende findet auf Burg Rabenstein ein Mittelalterfest statt, das viele Besucher anzieht.

Neben Stadtrundfahrten und Ausfl√ľgen in den Tierpark Chemnitz und zum Wildgatter, einer Wildtier-Oase im Stadtteil Oberrabenstein, in dessen N√§he sich ein Stausee und ein gut zum Wandern geeigneter Wald befinden, empfiehlt getyourguide:

Ein Tagesausflug nach Chemnitz 

Das Erlebnis Tagesausflug nach Chemnitz ist f√ľr Touristen bestimmt, die ihren Urlaub in der Landeshauptstadt Dresden verbringen und Lust versp√ľren, die weitere Umgebung zu erkunden. Die Tour beginnt am Dresdner Hauptbahnhof. In Chemnitz besteht Gelegenheit, das Schloss Lichtenwalde und eines der Museen von Chemnitz zu besuchen. Im Paket ist auch eine Hop-On/Hop-Off Busfahrt durch Chemnitz enthalten, der die Teilnehmer mit den wichtigsten Sehensw√ľrdigkeiten vertraut macht. Auf einem anschlie√üenden Rundgang durch die Innenstadt sehen die Teilnehmer mit eigenen Augen, warum Chemnitz zur Kulturhauptstadt Europas 2025 nominiert wurde.

Trampolin Park f√ľr 2Indoor Aktivit√§ten
Macht zusammen gro√üe Spr√ľnge! Ihr wollt h√ľpfen, h√ľpfen, h√ľpfen: Dann seid ihr im Trampolin Park genau an de‚Ķ
34.90 EURO
Einfach einsteigen und abheben lautet die Devise bei Deinem Hubschrauber Rundflug Рdenn hier geht es direkt aus…
159.90 EURO
Auf H√∂henflug mit Ihren Freunden! Bei Ihrem pers√∂nlichen Rundflug erobern Sie gemeinsam den Himmel. M√ľnchen, ‚Ķ
529.90 EURO

Die sch√∂nsten Sehensw√ľrdigkeiten in Sachsen

Besucher des Freistaates Sachsen haben beim Thema Sehensw√ľrdigkeiten die Qual der Wahl. Neben den ber√ľhmten, weit √ľber die Grenzen der Region bekannten Sehensw√ľrdigkeiten gibt es in jeder Stadt und selbst vielen D√∂rfern Sehensw√ľrdigkeiten, die sehr interessant, aber oft nur wenig bekannt sind. In diesem Abschnitt stellen wir eine kleine Auswahl vor.

Das Verkehrsmuseum Dresden

Verkehrsmuseum Dresden
© Igor Semechin

Das Museum wird von der Stadt Dresden betrieben. Es befindet sich im Johanneum, einem Anbau des Residenzschlosses am Neumarkt. Das Verkehrsmuseum Dresden z√§hlt j√§hrlich um die 200.000 Besucher. Auf ca. 5.000 m¬≤ Fl√§che zeigt das 1956 er√∂ffnete Museum eine F√ľlle von Exponaten zur Geschichte der verschiedenen Zweige des Verkehrswesens, vom Stra√üenverkehr √ľber die Eisenbahn und Schifffahrt bis hin zur Luftfahrt.¬†

Den einzelnen Verkehrszweigen sind Dauerausstellungen gewidmet. Das Museum ist f√ľr Kinder besonders interessant, weil es einen Bobbycar-Verkehrsgarten und eine Modelleisenbahnanlage der Spur 0 mit einer Fl√§che von 325 m¬≤ gibt.

√Ėffnungszeiten: Di – So von 10 – 18 Uhr

Eintrittspreise: Erwachsene 11 ‚ā¨, Kinder unter 6 Jahren – kostenlos, Kinder ab 6 Jahre und Erm√§√üigte 5 ‚ā¨. Dar√ľber hinaus werden Familienkarten angeboten. Bei getyourguide kann man die Eintrittskarte f√ľr das Verkehrsmuseum Dresden bequem online bestellen.

Adresse: Augustusstraße 1, 01067 Dresden

Das Vogtländisches Freilichtmuseum

Das Vogtland ist eine Region in Westsachsen. Es grenzt an Tschechien und Th√ľringen. Das Gebiet war seit jeher durch die Landwirtschaft gepr√§gt. Das Freilichtmuseum Vogtland zeigt in seinen beiden Standorten Eubabrunn und Landw√ľst (unweit von Markneukirchen) wie hart das Leben fr√ľher war.¬†

Auf den gro√üen Freifl√§chen wurden nach und nach Wohngeb√§ude, St√§lle, Scheunen und andere landwirtschaftliche Bauten (inklusive Gasthof) aus dem 18. und 19. Jahrhundert aufgebaut. Auf Schaufl√§chen wird gezeigt, wie fr√ľher Landwirtschaft betrieben wurde.¬†

Neben historischen Obst- und Gem√ľsesorten k√∂nnen die Besucher hautnahen Kontakt zu selten gewordenen Nutztierrassen, darunter Schafe, Kaninchen, H√ľhner, Ziegen und anderem bekommen. Das vogtl√§ndische Freilichtmuseum ist daher ideal als Ausflugsziel f√ľr Familien mit Kindern geeignet. In Landw√ľst h√§lt ein Museums-Imbiss Kleinigkeiten zur St√§rkung bereit. In Eubabrunn empf√§ngt die historische Gastst√§tte ‚ÄúGr√ľnes Tal‚ÄĚ hungrige und durstige G√§ste.

¬†Die beiden Teilbereiche in Eubabrunn und Landw√ľst k√∂nnen auch separat besucht werden. Das lohnt sich jedoch nicht, da beide Bereiche nicht weit voneinander entfernt sind.

√Ėffnungszeiten: April – November, Di – So/Feiertags 10 – 17 Uhr, Dezember – M√§rz, Di – So/Feiertags 10 – 16 Uhr.

Eintrittspreise (Museum gesamt): Erwachsene 6 ‚ā¨, Sch√ľler/Sch√ľlerinnen bis 18 Jahre 3 ‚ā¨, Erm√§√üigte 5 ‚ā¨. Familienkarten zu 13 ‚ā¨ werden angeboten.

Adresse Standort Landw√ľst: Rohrbacher Stra√üe 4, 08258 Markneukirchen OT Landw√ľst

Adresse Standort Eubabrunn: Waldstraße 2A, 08258 Markneukirchen OT Eubabrunn

Der Dresdner Zwinger

Zwinger Dresden

Auf der langen Liste der Sehensw√ľrdigkeiten der Landeshauptstadt steht der Dresdner Zwinger ganz oben. Neben der Frauenkirche gilt der Zwinger als einer der Wahrzeichen der Stadt. Der Name Zwinger ist insoweit irref√ľhrend, weil der Geb√§udekomplex nie Teil einer Burganlage war. Er wurde vielmehr von 1710 bis 1728 unter August dem Starken als Orangerie und Festspielplatz errichtet.¬†

Der Zwinger ist ein Gesamtkunstwerk aus Bauten im Stil des Sp√§tbarock, Gartenanlagen, Skulpturen und Gem√§lden. Schon zu Zeiten des Kurf√ľrsten beherbergte der Zwinger Kunstsammlungen. Heute sind beispielsweise die Gem√§ldegalerie Alte Meister, die Porzellansammlung und der Mathematisch-Physikalische Salon untergebracht.

√Ėffnungszeiten: Der Zwinger ist ganzj√§hrig t√§glich ge√∂ffnet. Der Innenhof, die Gartenanlage und die Au√üengalerien sind ab 6 Uhr zug√§nglich. Von April – Oktober m√ľssen Besucher die Anlage ab 22 Uhr verlassen, von November – M√§rz ab 20 Uhr.

Die Museen und Ausstellungen im Zwinger haben gesonderte √Ėffnungszeiten!

Eintrittspreise: GetYourGuide hat f√ľr alle Dresden Besucher ein gutes Angebot: Ticket f√ľr die Staatlichen Kunstsammlungen im Zwinger. Das Angebot beinhaltet den Eintritt f√ľr:

  • ¬† ¬† Porzellansammlung
  • ¬† ¬† Skulpturensammlung
  • ¬† ¬† Gem√§ldegalerie Alte Meister
  • ¬† ¬† Mathematisch-Physikalischer Salon

 Adresse: Sophienstraße, 01067 Dresden

Die Burg Kriebstein

Bereits seit dem Ende des 14. Jahrhunderts thront die Burg Kriebstein auf einem steilen Felssporn hoch √ľber dem Tal der Zschopau. Burg Kriebstein gilt als eine der sch√∂nsten Ritterburgen Sachsens, ja ganz Deutschlands. Die Burg ist in ihrer Gesamtheit als Verteidigungsanlage im gotischen Stil sehr gut erhalten.¬†

Bei einem Besuch erwartet man fast, dass einem bewaffnete Ritter in schimmernder R√ľstung hoch zu Ross entgegenspringen. Wegen ihres malerischen Aussehens wurde Burg Kriebstein bereits mehrmals als Kulisse f√ľr Filme verwendet. Dazu geh√∂ren unter anderem die M√§rchenfilme Schneewittchen, Der Eisenhans, Die 6 Schw√§ne und Der s√ľ√üe Brei.

Burg Kriebstein liegt am Nordrand des Erzgebirges, unweit des Ortes Waldheim, der √ľber einen Bahnhof verf√ľgt. Nur ca. 1,5 km von der Burg entfernt stellt die Kriebstein-Talsperre ein popul√§res Naherholungsgebiet dar.

√Ėffnungszeiten: Burg Kriebstein und das Museum sind Di – Fr- von 10 – 17 Uhr, Sa/So/Feiertags von 10 – 18 Uhr ge√∂ffnet.

Eintrittspreise: Erwachsene – 6 ‚ā¨, Kinder 6 – 16 Jahre 1 ‚ā¨, Erm√§√üigte 5 ‚ā¨, Foto/Videogenehmigung 2,50 ‚ā¨

Adresse: Kriebsteiner Str. 7, 09648 Kriebstein

Unser Tipp: die schlösserlandKARTE

Wer sich f√ľr Sachsens Schl√∂sser, Burgen und Parks interessiert, erh√§lt mit der schl√∂sserlandKarte freien oder erm√§√üigten Eintritt. Der gilt von A wie Albrechtsburg Mei√üen bis Z wie Zwinger Dresden. Die schl√∂sserlandKarte f√ľr 10 aufeinanderfolgende Tage kostet 24 ‚ā¨. Im Preis inbegriffen sind 2 Kinder des Karteninhabers bis 16 Jahre. Paare erhalten beim Kauf zweier schl√∂sserlandKarten 6 ‚ā¨ Rabatt. Die Karte kann auch als App heruntergeladen werden.

Die Festung Königstein

Festung Königstein

Zu den historischen Sehensw√ľrdigkeiten im Elbsandsteingebirge geh√∂rt zweifellos die Festung K√∂nigstein. Die m√§chtige Anlage, die zu den gr√∂√üten Burganlagen Europas geh√∂rt, thront 240 m hoch auf einem schroffen Felsen √ľber der Elbe. Die Festung erhebt sich auf einem 9,5 has gro√üen Felsplateau, das schon in vorgeschichtlicher Zeit besiedelt war.¬†

Auf dem Terrain stehen 50 militärische und zivile Bauten, von denen manche bis zu 400 Jahre alt sind. In manchen Abschnitten sind die Festungsmauern bis zu 42 m hoch. Der Wallgang der Festung ist 1.800 m lang. 

Die Festung K√∂nigstein hatte trotz ihrer Lage hoch √ľber dem Fluss jederzeit Zugang zu frischem Wasser. Daf√ľr sorgt der 152,5 m tiefe Burgbrunnen, der zweittiefste Europas.¬†

Die Festung wurde nie erobert. Heute ist sie Eigentum des Freistaats Sachsen und wurde umfassend umgebaut und renoviert. Jährlich kommen mehr als 500.000 Besucher in das militärhistorische Freilichtmuseum Festung Königstein.

Festung Königstein

√Ėffnungszeiten: Die Anlage ist t√§glich ohne Ruhetag ge√∂ffnet. Von Mai – Oktober 9 – 18 Uhr, von November – April von 9 – 17 Uhr. Letzter Einlass ist eine Stunde vor Schlie√üung.

Eintrittspreise: Erwachsene ab 12 ‚ā¨, Erm√§√üigte ab 9 ‚ā¨, Familien ab 30 ‚ā¨, Mini-Familien ab 18 ‚ā¨

Adresse: Am Königstein, 01824 Königstein

Die Naturschönheiten in Sachsen

Aus der Vielzahl der Naturschönheiten im Sachsenland stellen wir dir hier 5 der bedeutendsten kurz vor:

Das Elbsandsteingebirge

Elbsandsteingebirge

Ohne Zweifel geh√∂rt das Elbsandsteingebirge am Oberlauf der Elbe zu den sch√∂nsten Urlaubsgebieten Sachsens. Das Mittelgebirge wird durch Tafelberge charakterisiert, die bis zu 723 m hoch werden k√∂nnen. Ungef√§hr Zwei Drittel des Gebirges geh√∂ren zu Deutschland, ein Drittel zu Tschechien. Wegen seiner schroffen Felsen wird der deutsche Teil auch S√§chsische Schweiz genannt. Das Elbsandsteingebirge nimmt eine Fl√§che von ca. 700 km¬≤ ein. Die Stadt Pirna gilt als Tor zur S√§chsischn Schweiz. Auf tschechischer Seite reicht die B√∂hmische Schweiz bis D√©ńáin.¬†

Zu den Sehensw√ľrdigkeiten im Elbsandsteingebirge geh√∂ren die Stadt Pirna mit einer interessanten historischen Altstadt, der Kurort Rathen mit der bekannten Felsformation Bastei und dem Amselgrund sowie dem Lilienstein, dem markantesten Tafelberg des Elbsandsteingebirges und Teil des Nationalparks. Ebenso bekannt und beliebt ist das ca. 4.000 Einwohner z√§hlende St√§dtchen Bad Schandau unweit der tschechischen Grenze. Der Kurort gilt als Tor zum Nationalpark S√§chsische Schweiz.

Das Elbsandsteingebirge bietet Raum f√ľr viele Aktivit√§ten. Wandern und Radfahren geh√∂ren dazu und auch Bergsteigen. Viele Felsen der S√§chsischen Schweiz sind beliebte Klettersteine. Wer es gem√ľtlicher mag, kann eine Schiffsfahrt auf der Elbe mit einem Dampfer der Wei√üen Flotte unternehmen.

Die Basteibr√ľcke

Basteibr√ľcke

Die Bastei ist eine Felsformation am rechten Ufer der Elbe, die fast 200 m √ľber das Niveau des Flusses emporragt. Von der Bastei genie√üt man einen einzigartigen Panoramablick √ľber das Elbsandsteingebirge und das Osterzgebirge. Die Basteibr√ľcke ist eine Bogenbr√ľcke, die aus 7 gemauerten Bogen besteht und 1851 erbaut wurde. Sie ist frei zug√§nglich. Die Sandsteinbr√ľcke ist knapp 77 m lang und √ľberspannt die 40 m tiefe Schlucht Mardertelle. Von der Bastei aus blickt man zum K√∂nigstein und zum Lilienstein.¬†

Zu F√ľ√üen der Bastei liegt der Kurort Rathen. Die Basteibr√ľcke f√ľhrt zur Felsenburg Neurathen. Die Burgruine ist ganzj√§hrig ge√∂ffnet, kostet allerdings einen kleinen Eintritt (Erwachsene 2,50 ‚ā¨, Kinder 1 ‚ā¨, Familien 6 ‚ā¨).¬†

Das Reiseb√ľro getyourguide h√§lt in seinem Programm eine Bustour zur Basteibr√ľcke bereit. Die Bustour beginnt und endet in Dresden. Die Teilnehmer erkunden die Bastei mit F√ľhrung. Auf dem Programm steht auch eine F√ľhrung durch den Schlosspark Pillnitz, bevor es wieder zur√ľck nach Dresden geht.

Die Greifensteine

Greifensteine

Im S√§chsischen bedeutet das Wort Steine auch Felsen. Die Greifensteine sind eine Felsformation im Erzgebirge auf dem Gebiet der Gemeinde Ehrenfriedersdorf. Es handelt sich um mehrere Felst√ľrme, die hoch √ľber den umgebenden Wald hinausragen. Auf den Greifensteinen bietet eine Aussichtsplattform einen sch√∂nen Rundblick.¬†

In der N√§he wird im Sommer auf der Naturb√ľhne Theater gespielt. Die St√ľlpnerh√∂hle ganz in der N√§he diente dem erzgebirgischen Volkshelden Karl St√ľlpner im 18. Jahrhundert gelegentlich als Versteck. Ebenfalls in unmittelbarer N√§he k√∂nnen sich abenteuerlustige Besucher im Erlebnis Kletterwald Greifensteine in 13 m H√∂he √ľber den B√§umen Mut und Ausdauer beweisen.

Die R√ľbezahlstiege

Die R√ľbezahlstiege ist ein Klettersteig, der in seinem Verlauf 80 H√∂henmeter √ľberwindet. Er beginnt auf dem Gebiet von Bad Schandau und f√ľhrt aus den ‚ÄúSchneeberger L√∂chern‚ÄĚ bei Schmilka auf den Reitsteig unterhalb des Gro√üen Winterbergs.¬†

Die R√ľbezahlstiege ist ein sehr anspruchsvoller Klettersteig und sollte nur von erfahrenen Bergsteigern und nur bergauf begangen werden. Experten stufen ihren Schwierigkeitsgrad mit 4 (C/D) ein. Das schwierigste St√ľck kommt gleich am Anfang, weil die ersten 4 Meter ohne jegliche Kletterhilfe bew√§ltigt werden m√ľssen.

Das Wehlener Klettergebiet

Das Wehlener Klettergebiet umfasst die Kletterfelsen in den Seitent√§lern der Elbe n√∂rdlich von Wehlen. Einige Gipfel liegen auf dem Gebiet von Pirna. Zu den bekanntesten Kletterfelsen geh√∂ren der Buschholzturm, Postakegel, Einsamer Turm, Bergfalkenturm, Steinerner B√§r, die Wetterwarte und der T√ľmpelgrundw√§chter.¬†

Die Kletterfelsen liegen mitten im Nationalpark S√§chsische Schweiz. Das bedeutet, dass die markierten Wege nicht verlassen werden d√ľrfen. Zu bestimmten Jahreszeiten k√∂nnen manche Kletterfelsen aus Gr√ľnden des Naturschutzes gesperrt sein.

Die schönsten Zoos in Sachsen

Zoos geh√∂ren zu den sch√∂nsten Ausflugszielen f√ľr Familien, wenn du also mit deinen Kindern in Sachsen unterwegs bist, solltest du einen dieser Zoos auf jeden Fall besuchen! Aber auch ohne Kinder sind sie einen Ausflug wert.

Der Zoo Leipzig

Zoo Leipzig Kiwara Savanne
© Zoo Leipzig

Eigentlich ist der Name Zoo Leipzig nicht richtig gew√§hlt. Die Einrichtung sollte vielmehr Zoopark hei√üen. Wo immer es m√∂glich ist, werden die Tiere in gro√üen Freianlagen gehalten, die ihnen Bedingungen bieten, die denen in der Natur nahekommen. Der Leipziger Zoo wurde 1878 gegr√ľndet. Er nimmt etwas mehr als 26 ha Fl√§che im Rosental, nordwestlich des Stadtzentrums ein.¬†

Der Leipziger Zoo ist einer der artenreichsten und meistbesuchten Zoos Deutschlands. Auf dem Gelände leben mehr als 8.000 Tiere, die knapp 600 Arten angehören. Pro Jahr kommen im Durchschnitt mehr als 1,5 Millionen Besucher. 

Der Zoo Leipzig gilt als bester Zoo Deutschlands. Seit dem Jahr 2000 wird er kontinuierlich umgebaut und erweitert. Bis 2022 soll das Projekt ‚ÄúZoo der Zukunft‚ÄĚ abgeschlossen sein. Highlight sind die 2011 er√∂ffnete gigantische Tropenhalle Gondwanaland, in dem weder Gitter noch Glasscheiben die Besucher von den Tieren trennen. Weltweit einmalig ist auch die Menschenaffenanlage Pongoland. Die Aufz√§hlung lie√üe sich noch lange fortsetzen.

√Ėffnungszeiten: Der Zoo ist ganzj√§hrig ge√∂ffnet. Vom 1. Januar – 20 M√§rz 9 – 17 Uhr, 21. M√§rz – 30. April 9 – 18 Uhr, 1. Mai – 30. September 9 – 19 Uhr, 1. – 31. Oktober 9 – 18 Uhr, 1. November – 31. Dezember 9 – 17 Uhr.

Eintrittspreise: Tageskarten Erwachsene ab 18 ‚ā¨, Kinder ab 11 ‚ā¨, Erm√§√üigte ab 15 ‚ā¨, Familienkarten ab 44 ‚ā¨.

Adresse: Pfaffendorfer Str. 29, 04105 Leipzig

Wichtig!: Im Zoo Leipzig herrscht Hundeverbot! 

Weitere Infos: Zoo Leipzig

Sieh dir doch auch einmal unsere Beiträge zu den drei besten Zoos in Sachsen und den Top 10 Zoos in Deutschland an, dort findest du noch viele weitere Zoos, die vielleicht auch in deiner Nähe liegen!

Der Zoo Dresden

Zoo Dresden
© Zoo Dresden, Anke Wolten-Thom

Der Zoo Dresden wurde 1861 eröffnet. Er liegt im Großen Garten, dem größten Park der Landeshauptstadt und nimmt eine Fläche von 13 ha ein. Dort werden den jährlich ca. 900.000 Besuchern ungefähr 1.400 Tiere präsentiert, die 240 Arten angehören. 

Eine Besonderheit ist der ‚ÄúZoo unter der Erde‚ÄĚ. Die unterirdische Schauanlage beherbergt Feuersalamander, verschiedene Kr√∂tenarten, Wanderratten und andere Kleintiere. Andere Highlights des Zoos sind das 2018 erweiterte Afrikahaus, die Pinguinanlage, das Orang Utan Haus und andere. Auf der Katta-Insel k√∂nnen die Besucher Tiere ganz ohne Gitter und Absperrungen beobachten.

Es gibt außerdem ein tolles gastronomisches Angebot mit dem Pinguin Café und der Africa Lodge mit Biergarten. Wenn du lieber dein mitgebrachtes Essen essen willst, kannst du auf einer der vielen Bänke inmitten der Zoo-Natur Platz nehmen.

Zoo Dresden
© Zoo Dresden, Anke Wolten-Thom

√Ėffnungszeiten: 12. Februar – 26. M√§rz – 8.30 – 17.30 Uhr, 28. M√§rz – 3. Oktober 8.30 – 18.30 Uhr, 4- 31. Oktober 8.30 – 17.30 Uhr, 1. November – 11. Februar 8.30 – 16.30 Uhr.

Eintrittspreise: Erwachsene ab 15 ‚ā¨, Kinder (3- 16 Jahre) ab 7 ‚ā¨, Erm√§√üigte ab 10 ‚ā¨, Familienkarten ab 40 ‚ā¨.

Adresse: Tiergartenstraße 1, 01219 Dresden

Weitere Infos: Zoo Dresden

Die besten Freizeitparks in Sachsen

Von den zahlreichen Freizeitparks in Sachsen stellen wir dir hier zwei der bedeutendsten vor. Falls du dich f√ľr noch mehr Freizeitparks interessierst, solltest du dir unseren Beitrag zu den Top 10 Freizeitparks Deutschlands mal anschauen.

Das BELANTIS

Freizeitpark BELANTIS
© BELANTIS/Eric Kemnitz

Der Abenteuer- und Freizeitpark BELANTIS liegt am s√ľdlichen Stadtrand von Leipzig direkt an der Autobahn A38. Er hat sogar eine eigene Abfahrt (Leipzig-Neue Harth). Der Park wurde 2003 er√∂ffnet und umfasst eine Fl√§che von 27 ha. Im Durchschnitt wird der Freizeitpark pro Jahr von ungef√§hr 600.000 Menschen besucht.¬†

Im Freizeitpark gibt es mehr als 60 Attraktionen in 8 Themenwelten. Dazu gehören das Tal der Pharaonen, der Strand der Götter, die Insel der Ritter, das Land der Grafen und weitere. Die bekanntesten Attraktionen sind die Riesenrutsche Fluch des Pharao, der Drachenritt, der Huracan und noch viele andere. 

√Ėffnungszeiten: Der Freizeitpark ist in der Regel von 10 – 17 Uhr ge√∂ffnet. An manchen Tagen auch bis 18 Uhr. An einigen Tagen pro Monat ist der Park geschlossen. Die genauen √Ėffnungszeiten stehen auf der Homepage des BELANTIS-Parks.

Eintrittspreise: Das Einmal-Ticket gibt es ab 24,50 ‚ā¨. Kinder unter 4 Jahren brauchen keinen Eintritt zu bezahlen.

Adresse: Zur Weißen Mark 1, 04249 Leipzig

Weitere Infos: Freizeitpark Belantis 

Der Freizeitpark Plohn

Freizeitpark Plohn Wildwasserrafting
© Freizeitpark Plohn

Als erster Freizeitpark in den neuen Bundesländern wurde 1996 der Freizeitpark Plohn eröffnet. Er befindet sich in Westsachsen, genauer gesagt im Vogtland, unweit der Stadt Lengenfeld. Der Freizeitpark Plohn zählt jährlich ungefähr 350.000 Besucher. 

Er bietet dir auf 25 ha mehr als 80 Attraktionen. Dazu z√§hlen die Holzachterbahn El Toro, der BigDipper Dynamite, Flo√üfahrten, eine Wildwasserbahn, Tretboote und die Rapid River Attraktion ‚ÄúFluch des Teutates‚ÄĚ. Das Angebot wird st√§ndig erweitert und modernisiert. Nat√ľrlich gibt es im Freizeitpark Plohn auch einen ausg√©dehnten Gastronomiebereich.

√Ėffnungszeiten: T√§glich von 10 – 17 Uhr, in der Hauptsaison vom 24. Juli – 5. September bis 18 Uhr.

Eintrittspreise: Erwachsene 32 ‚ā¨, Kinder 4 – 12 Jahre 27 ‚ā¨, Senioren ab 60 Jahre – 27 ‚ā¨, G√§ste mit Behinderung 24 ‚ā¨, Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt.

Adresse: Rodewischer Str. 21, 08485 Lengenfeld

Weitere Infos: Freizeitpark Plohn

Die schönsten Erlebnisbäder in Sachsen

Wenn es drau√üen zu kalt ist oder es regnet oder schneit, ist es eine gute Idee, sich die Zeit in einem Erlebnisbad zu vertreiben. Dort sind Spa√ü und Entspannung unabh√§ngig vom Wetter m√∂glich. Hier stellen wir dir die zwei sch√∂nsten Erlebnisb√§der in Sachsen vor und in unserem Beitrag “Die besten 10 Erlebnisb√§der in Deutschland” findest du noch mehr!

Die Sachsen Therme Leipzig

Sachsen Therme
© Sachsen Therme Leipzig

In Leipzig gibt es ungef√§hr 12 gr√∂√üere Hallenb√§dern. Zu den bekanntesten geh√∂rt die Sachsen Therme Leipzig im Stadtteil Paunsdorf. Herzst√ľck des Erlebnisbads ist ein Sportbecken mit 25 m Bahnen zum Trainieren.¬†

Dazu geh√∂ren noch ein Str√∂mungskanal, ein Bereich f√ľr Kinder und Nichtschwimmer, 2 je 120 m lange Rutschen, eine Wasserkanone, Str√∂mungskreisel, Sauna- und Wellnessbereich mit Whirlpools und Massagen sowie ein Fitnessstudio. Im Au√üen- und Erlebnisbecken herrscht eine Wassertemperatur von 29¬įC und im Kinderbecken sogar 34¬įC.

√Ėffnungszeiten: Die Wassererlebniswelt und Saunalandschaft sind Mo – So von 10 – 22 Uhr ge√∂ffnet.

Eintrittspreise: Wasserwelt – Erwachsene ab 11 ‚ā¨, Kinder ab 7 ‚ā¨, Wasserwelt & Sauna – Erwachsene ab 19 ‚ā¨, Kinder ab 16 ‚ā¨.

Adresse: Schongauerstraße 19, 04329 Leipzig

Weiter Infos: Sachsen Therme Leipzig

Die Toskana Therme Bad Schandau

Toskana Therme Bad Schandau
© Fouad Vollmer Werbeagentur

Die Toskana Therme Bad Schandau ist nur ca. 300 m vom Marktplatz entfernt unweit des Elbufers. Die gl√§serne Fassade des Geb√§udes der Therme gestattet den G√§sten einen grandiosen Ausblick auf den Strom und die Kletterfelsen. Die Ausstattung der Badelandschaft l√§sst keine W√ľnsche offen.¬†

Das Innenschwimmbecken verf√ľgt √ľber zwei 25 m Bahnen und Massageliegen. Es wird durch ein ger√§umiges Au√üenbecken und einen Str√∂mungskanal erg√§nzt. F√ľr die Kinder gibt es ein Becken mit kleiner Rutsche. Ein Warmbecken und Whirlpools stehen gleichfalls zur Verf√ľgung. In allen Becken sind Massaged√ľsen installiert. Highlight des Saunabereichs ist die Panoramasauna, in der man bei 95¬įC schwitzen kann und dabei den Blick auf die Elbe genie√üt.

Unvergleichlich wird das Thermenerlebnis durch ‚ÄěLiquid Sound¬ģ – Baden in Licht und Musik‚Äú. Schwerelos schweben die Badenden in einem Meer aus Farbe und Licht und lauschen dabei sanften Kl√§ngen der Entspannung √ľber und ‚Äď das ist das Besondere ‚Äď auch unter Wasser.¬† H√∂hepunkt des musischen Badens ist zweifelsohne ein Besuch im Liquid Sound Tempel, dessen Kuppel von einer 360¬į-Projektion mit traumgleichen Landschaften aus farbigem Licht belebt wird. Liquid Sound¬ģ wurde von dem Medienk√ľnstler Prof. Micky Remann entwickelt und¬† als offizielles Projekt der EXPO 2000 aufgenommen.

√Ėffnungszeiten: Die Toskana Therme und die Saunawelt sind Montag bis Donnerstag und am Sonntag von 10 bis 22 Uhr ge√∂ffnet und¬† Freitag und Samstag von 10 bis 23 Uhr.

Eintrittspreise: Erwachsene ab 18 ‚ā¨, Kinder ab 9 ‚ā¨ (2 Stunden). Die genauen Preise kannst du nat√ľrlich auf der Website einsehen.

Adresse: Rudolf-Sendig-Straße 8A, 01814 Bad Schandau

Weitere Infos: Toskana Therme Bad Schandau

Besondere Kurzurlaube in Sachsen

Mit den folgenden Angeboten der Erlebnis-Firma Jochen Schweizer k√∂nnen die Teilnehmer einen Kurzurlaub erleben, an den sie noch lange gern zur√ľckdenken werden:

Dresden Kurzurlaub mit Weinprobe

Wie w√§re es, einen Kurzurlaub mit Weinprobe im wundersch√∂nen Elbflorenz zu verbringen? Die Teilnehmer k√∂nnen 3 Tage und 2 N√§chte in Dresden im Vier-Sterne-Hotel Courtyard by Marriott Dresden verbringen. Im Paket sind eine einst√ľndige F√ľhrung durch das Staatsweingut Schloss Wackerbarth sowie die Verkostung von 3 Weinsorten enthalten. Au√üerdem gibt es die s√§chsische Spezialit√§t Eierschecke und eine Kaffeespezialit√§t zu probieren.¬†

Urlaub im Schlosshotel

Viele Menschen tr√§umen davon, einmal in einem Schloss zu wohnen und sich wie eine adlige Person verw√∂hnen zu lassen. Mit dem Angebot Urlaub im Schlosshotel von Jochen Schweizer wird dieser Traum wahr. Im Paket f√ľr 2 sind¬† 2 √úbernachtungen und Fr√ľhst√ľck im Doppelzimmer des Schlosshotels Wurzen enthalten. Die Teilnehmer d√ľrfen sich auf die Turmbesichtigung und ein Candlelight-Dinner inklusive einer Flasche Wein freuen.

Eine Nacht im Kofferhotel 

Was die Originalit√§t der Unterkunft angeht, ist das Angebot eine Nacht im Kofferhotel kaum zu toppen. Das Kofferhotel in der N√§he von Chemnitz hat zwar nur 5 m¬≤ Grundfl√§che, bietet aber alle Annehmlichkeiten wie ein normales Hotelzimmer. Nur die Dusche befindet sich im Freien. Im Paket ist eine √úbernachtung mit Halbpension enthalten. Die G√§ste werden mit einem Begr√ľ√üungstrunk empfangen und d√ľrfen Spezialit√§ten der s√§chsischen K√ľche probieren. Das Kofferhotel steht direkt am Ufer der Zwickauer Mulde, die mit dem Kanu erkundet werden kann. Als Zugabe erh√§lt man Eintrittskarten f√ľr das Eisenbahnmuseum.

Hier schreibt Dirk

Hi, ich bin Dirk, dein Erlebnistester von AbenteuerFreizeit.de Ich berichte dir hier von den besten Aktivit√§ten, Erlebnissen, Ausflugszielen und coolsten St√§dten weltweit. Als Vater einer kleinen Tochter interessieren mich besonders f√ľr Freizeitaktivit√§ten f√ľr Familien mit Kindern, wie Freizeitparks, Freizeitb√§der und Tierparks. Als Adrenalin Junkie und Hindernisl√§ufer haben es mir Action und Sport Freizeitaktivit√§ten wie Ninja Parcours oder Kletter- und Boulderhallen angetan.