Zoo / Tierpark  in Stuttgart / Baden-Württemberg
┬ę Wilhelma Stuttgart

Informationen

Zu den meistbesuchten zoologischen G├Ąrten in Deutschland z├Ąhlt die Wilhelma, die j├Ąhrlich von ├╝ber einer Million G├Ąsten besucht wird. Dieser zoologisch-botanischer Garten liegt direkt in Stuttgart, im Stadtbezirk Bad Cannstatt und erm├Âglicht es dir auf rund 30 Hektar etwa 11.000 Tiere aus der ganzen Welt zu erleben und zu bestaunen. Dabei beherbergt der Zoo fast 1.200 Tierarten und ist somit nach dem Zoologischen Garten Berlin der zweitartenreichste Zoo in Deutschland.
Neben den vielen Tieren k├Ânnen deine Familie und du hier aber auch den botanischen Bereich genie├čen, der rund 8.500 Pflanzenarten beinhaltet und alle Klimazonen der Welt pr├Ąsentiert. F├╝r Staunen ist also sicherlich gesorgt.
Du kannst dich hier in zwei Restaurants und einem Bistro verpflegen und zudem auch an einer der vielen Rundg├Ąnge teilnehmen, die dir die Wilhelma und all ihre Bewohnerinnen und Bewohner n├Ąherbringen. F├╝r die Kids gibt es zudem auch immer wieder einige Spielm├Âglichkeiten, allen voran die Kinderturn-Welt.

Diesen und viele weitere Zoos/Tierparks findest du hier: Zoos und Tierparks in Baden-W├╝rttemberg und Zoos und Tierparks in Deutschland.

...Weiterlesen  

Exponate

Krokodilhalle, Jungtieraufzuchthaus, Subtropenterrassen, Schnmetterlingshall, Kleins├Ąugerhaus, Schaubauernhof, Anlage f├╝r B├Ąren und Klettertiere, Menschenaffenhaus, Elefanten- und Flusspferdhaus, Greifvogelvolieren, Amazonienhaus, Aviary f├╝r Plovers und Gulls, altens Menschenaffenhaus, Raubtierhaus, Anlage f├╝r kalifornische Seel├Âwen, Huftieranlage, Ranch, Nachttierabteilung und Stelvogelwiesen.

Auf Expedition in der Wilhelma ÔÇô Ein Tag zwischen Tieren und Pflanzen

Wenn du auf der Suche nach einer einzigartigen Mischung aus Zoo und botanischem Garten in Deutschland bist, ist die Wilhelma in Stuttgart genau das Richtige f├╝r dich. Inmitten des Stadtbezirks Bad Cannstatt erstreckt sich dieses gr├╝ne Paradies ├╝ber rund 30 Hektar und begeistert j├Ąhrlich ├╝ber eine Million Besucher.

Die Wilhelma ÔÇô mehr als nur ein Zoo: Mit etwa 11.000 Tieren aus nahezu 1.200 Arten bietet die Wilhelma eine fantastische Vielfalt, die sie zum zweitartenreichsten Zoo in Deutschland macht. Nur der Zoologische Garten Berlin beheimatet noch mehr verschiedene Arten. Beim Rundgang durch die Anlage trifft der Besucher auf exotische und heimische Tiere, angefangen von den majest├Ątischen Elefanten im Elefanten- und Flusspferdhaus bis hin zu den verspielten Seel├Âwen in der Anlage f├╝r kalifornische Seel├Âwen. Zum Staunen bringen sicherlich die Greifvogelvolieren und die Krokodilhalle, w├Ąhrend die flauschigen Bewohner des Kleins├Ąugerhauses und des Jungtieraufzuchthauses die Herzen der Tierfreunde schmelzen lassen.

Doch die Wilhelma ist weit mehr als ein Ort f├╝r Tierliebhaber. Hier pr├Ąsentiert sich dir die gesamte Bandbreite der botanischen Welt. Circa 8.500 unterschiedliche Pflanzenarten aus allen Klimazonen der Erde gedeihen in den weitl├Ąufigen Anlagen und Glash├Ąusern. Besonders eindrucksvoll sind die Subtropenterrassen und das Amazonienhaus, die ein echtes Dschungel-Feeling aufkommen lassen.

Tauch ein in die faszinierende Welt der Schmetterlinge in der Schmetterlingshalle, beobachte die Affen im Menschenaffenhaus oder lass dich von den nachtaktiven Wesen in der Nachttierabteilung in ihren Bann ziehen. Einen Einblick in das traditionelle Landleben bietet der Schaubauernhof mit seinem vielf├Ąltigen Tierbestand.

F├╝r die kleinen G├Ąste gibt es viel zu entdecken und auszuprobieren. Zahlreiche Spielm├Âglichkeiten laden zum Herumtoben ein, w├Ąhrend die Kinderturn-Welt f├╝r hohen Spa├čfaktor und Bewegung sorgt.

F├╝r das leibliche Wohl ist nat├╝rlich auch gesorgt: Zwei Restaurants und ein Bistro bieten eine breite Palette an kulinarischen K├Âstlichkeiten, um neue Kraft f├╝r weitere Entdeckungstouren zu tanken.

Um das reiche Angebot der Wilhelma in seiner ganzen Vielfalt zu erleben, bietet sich ein Rundgang an. Professionelle Guides f├╝hren dich durch den Park und versorgen dich mit spannenden Informationen und Anekdoten zu den tierischen und pflanzlichen Bewohnern.

Einen Besuch in der Wilhelma auszulassen, w├Ąre bei deinem Aufenthalt in Stuttgart ein verpasstes Abenteuer. Ob du nun naturliebender Pflanzenfan, leidenschaftlicher Tierfreund oder einfach auf der Suche nach einem abwechslungsreichen Ausflugsziel f├╝r die ganze Familie bist – die Wilhelma bietet f├╝r jeden etwas und wird dir einen unvergesslichen Tag bereiten. Diese charmante Kombination aus Zoo und botanischem Garten ist ein wahres Highlight, das du dir nicht entgehen lassen solltest!

Fragen und Antworten zur Wilhelma:

Was ist die beste Zeit f├╝r einen Besuch in der Wilhelma?

Die beste Zeit f├╝r deinen Besuch in der Wilhelma h├Ąngt ganz von deinen Vorlieben ab. Im Fr├╝hling und Sommer bl├╝ht der botanische Garten in voller Pracht. Aber auch der Herbst mit seinem farbenfrohen Laub und der Winter, wenn weniger Besucher da sind, haben ihren eigenen Charme.

Kann ich in der Wilhelma Tiere f├╝ttern?

Nein, das F├╝ttern der Tiere durch Besucher ist in der Wilhelma nicht erlaubt. So wird die Gesundheit und das Wohlbefinden der Tiere gew├Ąhrleistet. Schau stattdessen den t├Ąglichen kommentierten F├╝tterungen zu, um mehr ├╝ber die Tiere zu erfahren!

Gibt es in der Wilhelma spezielle Angebote f├╝r Kinder?

Absolut! F├╝r Kinder gibt es in der Wilhelma tolle Spielm├Âglichkeiten wie die Kinderturn-Welt. Zus├Ątzlich sind die p├Ądagogischen Rundg├Ąnge und Workshops ein echtes Highlight, um spielerisch mehr ├╝ber Tiere und Pflanzen zu lernen.

Wie barrierefrei ist die Wilhelma?

Die Wilhelma ist bem├╝ht, allen Besuchern einen angenehmen Aufenthalt zu erm├Âglichen. Viele Wege sind barrierefrei gestaltet und es gibt spezielle Toiletten f├╝r Besucher mit eingeschr├Ąnkter Mobilit├Ąt. Auch Leihrollst├╝hle stehen zur Verf├╝gung.

Darf ich meinen Hund mit in die Wilhelma bringen?

Leider m├╝ssen Vierbeiner zu Hause bleiben, denn Haustiere sind in der Wilhelma nicht gestattet. Das dient der Sicherheit aller Tiere ÔÇô sowohl deines eigenen als auch der Bewohner des Zoos.

Gibt es Parkm├Âglichkeiten an der Wilhelma?

Ja, es gibt mehrere Parkpl├Ątze in der N├Ąhe der Wilhelma. Allerdings k├Ânnen diese gerade an Wochenenden schnell belegt sein. Nutze daher am besten die ├Âffentlichen Verkehrsmittel, um entspannt zum Zoo zu kommen.

Kann ich in der Wilhelma auch etwas essen?

Ja, es gibt in der Wilhelma verschiedene Gastronomieangebote. Von den Restaurants ├╝ber das Bistro bis hin zu kleineren Kiosken ÔÇô f├╝r jeden Hunger und Geschmack ist etwas dabei.

Ben├Âtige ich ein Online-Ticket f├╝r die Wilhelma oder kann ich auch vor Ort ein Ticket kaufen?

Du kannst sowohl online als auch direkt an der Kasse ein Ticket erwerben. Mit einem Online-Ticket kannst du jedoch Wartezeiten vermeiden und direkt in dein Abenteuer starten!

Sind Gruppenf├╝hrungen in der Wilhelma m├Âglich?

Ja, Gruppenf├╝hrungen sind nach Voranmeldung m├Âglich und ein tolles Erlebnis. Sie bieten eine pers├Ânliche und tiefere Auseinandersetzung mit der Tier- und Pflanzenwelt der Wilhelma.

Wie viel Zeit sollte ich f├╝r einen Besuch in der Wilhelma einplanen?

Um die Wilhelma ohne Eile zu genie├čen, plane mindestens einen halben Tag ein. Wenn du alle Tiere sehen und den botanischen Garten ausgiebig bewundern m├Âchtest, ist ein ganzer Tag empfehlenswert.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfl├Ąche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Anfahrt und Kontakt

Adresse

Wilhelma
Wilhelma 13
70376 Stuttgart

Kontaktdaten

Telefon: 0711/5402-0
E-mail: info@wilhelma.de

├ľffnungszeiten

Montag08:15 – 19:30
Dienstag08:15 – 19:30
Mittwoch08:15 – 19:30
Donnerstag08:15 – 19:30
Freitag08:15 – 19:30
Samstag08:15 – 19:30
Sonntag08:15 – 19:30

Social Media

Wilhelma Erfahrungsberichte & Bewertung

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe die erste Bewertungen f├╝r “Wilhelma”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht

Qualit├Ąt
Preis
Tiere

ReviewX

E.g.: https://www.youtube.com/watch?v=HhBUmxEOfpc