Sehensw√ľrdigkeit ¬†in Dortmund / Nordrhein-Westfalen

Informationen

Die Hohensyburg in Dortmund ist ein historisches Ausflugsziel, das mit seiner tausendj√§hrigen Geschichte fasziniert. Neben der imposanten Burgruine erwarten dich weitere Sehensw√ľrdigkeiten wie das Kaiser-Wilhelm-Denkmal und der Vincketurm. Umgeben von Gr√ľnfl√§chen und dem angrenzenden Naturschutzgebiet ist die Hohensyburg zudem ein Paradies f√ľr Naturliebhaber und Erholungssuchende.
Entdecke auch noch viele weitere Sehensw√ľrdigkeiten und Aktivit√§ten in Dortmund auf AbenteuerFreizeit!

Tauche ein in die Geschichte: Die Hohensyburg in Dortmund

Hoch oben auf dem etwa 245 Meter hohen Syberg, an der M√ľndung von Ruhr und Lenne, liegt die Hohensyburg. Sie ist auch als Syburg bekannt und ist die Ruine einer ehemaligen H√∂henburg. Der Ort, der sich in den s√ľdlichen Bereichen des Dortmunder Stadtteils Syburg befindet, ist heute eine beliebte Anlaufstelle f√ľr Geschichtsinteressierte und Naturliebhaber.

Mit √ľber 1000 Jahren Geschichte, die hier sp√ľrbar wird, bringt die Hohensyburg die Vergangenheit zum Leben. Auch der Ausblick auf die modernen Verkehrswege der Nachbarstadt Hagen bildet einen faszinierenden Kontrast und l√§sst die Gedanken in die Zukunft schweifen.

Vielf√§ltige Sehensw√ľrdigkeiten und Veranstaltungen

Zu den Hauptattraktionen der Hohensyburg z√§hlen der Vincketurm, das Kriegerdenkmal und das beeindruckende Kaiser-Wilhelm-Denkmal. In der unmittelbaren N√§he befindet sich seit 1952 die Naturb√ľhne Hohensyburg und seit 1985 die Spielbank Hohensyburg, die weitere Besucher anlocken.

Doch nicht nur die historischen Sehensw√ľrdigkeiten machen die Hohensyburg zu einem besonderen Ausflugsziel. Die j√§hrlich stattfindende Pfingstkirmes, Freiluftkonzerte und Tr√∂delm√§rkte ziehen viele Besucher an. Nach einem Tag voller Entdeckungen sorgen Kioske und Gastronomieangebote f√ľr das leibliche Wohl.

Ein Ort zum Verweilen und Entdecken

Die Attraktionen der Hohensyburg sind eingebettet in weitl√§ufige Gr√ľnfl√§chen, die zum Spielen und Sporttreiben einladen, sowie von den W√§ldern der Steilh√§nge, alten B√§umen, Rhododendren und Eiben umrahmt. Direkt an die Gr√ľnanlage schlie√üt das Naturschutzgebiet “Ruhrsteilh√§nge Syburg” mit seinen Eichentrockenw√§ldern an. Der Syburger Bergbauweg erschlie√üt Relikte neuzeitlichen Bergbaus und l√§dt zur Erkundung ein.

Fragen und Antworten zur Ruine Hohensyburg in Dortmund:

Was macht die Hohensyburg so besonders?

Die Hohensyburg ist ein einzigartiges Erlebnis aus Geschichte und Natur. Mit √ľber 1000 Jahren Geschichte, beeindruckenden Denkm√§lern und einer wundersch√∂nen Naturlandschaft bietet sie ein unvergleichliches Ausflugserlebnis.

Wann ist die beste Zeit, um die Hohensyburg zu besuchen?

Die Hohensyburg ist das ganze Jahr √ľber einen Besuch wert. Allerdings sind die Fr√ľhlings- und Sommermonate besonders reizvoll, wenn die Natur in voller Bl√ľte steht und die umliegende Landschaft zum Verweilen einl√§dt.

Welche Sehensw√ľrdigkeiten gibt es auf der Hohensyburg?

Zu den Hauptattraktionen der Hohensyburg geh√∂ren die historische Burgruine, das Kaiser-Wilhelm-Denkmal, der Vincketurm und das Kriegerdenkmal. Auch die Spielbank und die Naturb√ľhne Hohensyburg sind einen Besuch wert.

Gibt es Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort?

Ja, auf der Hohensyburg findest du verschiedene Essensst√§nde und Restaurants, um dich nach einem aufregenden Tag zu st√§rken. Eine Auswahl an Getr√§nken und Snacks ist ebenfalls verf√ľgbar.

Ist die Hohensyburg f√ľr Kinder geeignet?

Absolut. Mit ihrer spannenden Geschichte und den weitl√§ufigen Gr√ľnfl√§chen zum Spielen ist die Hohensyburg ein tolles Ausflugsziel f√ľr die ganze Familie.

Gibt es F√ľhrungen auf der Hohensyburg?

Ja, es werden regelm√§√üig F√ľhrungen angeboten, bei denen du mehr √ľber die faszinierende Geschichte der Hohensyburg erfahren kannst. Eine vorherige Anmeldung ist empfehlenswert.

Wo kann ich parken, wenn ich die Hohensyburg besuche?

Es befinden sich Parkpl√§tze in der N√§he des Eingangs zur Hohensyburg. Allerdings k√∂nnen sie an Wochenenden oder an Feiertagen schnell voll sein, daher empfehlen wir ein fr√ľhzeitiges Eintreffen.

Kann ich auf der Hohensyburg picknicken?

Sicher, die umliegenden Gr√ľnfl√§chen sind perfekt f√ľr ein Picknick. Pack also einen Korb mit deinen Lieblingssnacks und genie√üe die frische Luft und die sch√∂ne Aussicht!

Gibt es einen Eintrittspreis f√ľr die Hohensyburg?

Nein, der Eintritt zur Hohensyburg ist kostenlos. Dies macht es zu einem erschwinglichen Ausflugsziel f√ľr Einzelpersonen, Paare und Familien gleicherma√üen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

Anfahrt und Kontakt

Adresse

Ruine Hohensyburg in Dortmund
Hohensyburgstraße 202
44265 Dortmund

Kontaktdaten

Telefon: +491637749677
E-mail: info@hohensyburg.de

√Ėffnungszeiten

Montag00:00 – 24:00 Uhr
Dienstag00:00 – 24:00 Uhr
Mittwoch00:00 – 24:00 Uhr
Donnerstag00:00 – 24:00 Uhr
Freitag00:00 – 24:00 Uhr
Samstag00:00 – 24:00 Uhr
Sonntag00:00 – 24:00 Uhr

Social Media

Ruine Hohensyburg in Dortmund Erfahrungsberichte & Bewertung

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe die erste Bewertungen f√ľr “Ruine Hohensyburg in Dortmund”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Qualität
Preis
Sauberkeit

ReviewX

E.g.: https://www.youtube.com/watch?v=HhBUmxEOfpc