Zoo / Tierpark  in Rheinböllen / Rheinland-Pfalz
© Iris Müller / RPT

Informationen

Auf den über 70 Hektar des Tierpark Rheinböllen kannst du ca. 40 Tierarten entdecken, vor allem heimische Wildtierarten sowie bedrohte Haustierarten, aber auch einige Exoten. Ein Highlight ist, dass viele Tiere sich frei auf dem Gelände bewegen, sodass du ihnen richtig nah kommen kannst und besonders schön für Kindern ist zudem, dass das Füttern und Streicheln dieser Tiere sogar erlaubt ist. Neben den Tieren gibt es noch schöne Spielplätze und ein vielfältiges gastronomisches Angebot.

...Weiterlesen  

Eintritt

Kinder unter 4 Jahren: frei
Kinder ab 4 Jahren: 5,50 €
Erwachsene ab 16 Jahren: 10,50 €
Erwachsene ermäßigt: 9,50 €
Menschen mit Beeinträchtigung: 5,00 €
Hunde: 1,00 €

Exponate

Mufflons, Polarwölfe, Jakobschafe, Luchse, Damhirsche, Erdmännchen, Braunbären, Rothirsche, Zwergotter, Bennett-Kängurus, Hochlandrinder, Bisons, Waschbären, Lamas, Zebramangusten, Europäischer Uhu, Falklandkarakara, Fleckenuhu, Steinkauz, Waldkauz, Wüstenbussard, …

Anzahl der Tiere im Zoo

Anzahl Tiere

Anzahl der Arten im Zoo

Anzahl Arten

ca. 40

Eintritt Kinder​

5,50 €

Eintritt Erwachsene​

10,50 €

Wetter heute

26℃ Bedeckt

Öffnungszeiten

Hat Heute geöffnet von 09:00 - 17:00

Tierpark Rheinböllen – Ein Naturabenteuer für die ganze Familie

Herzlich willkommen im Tierpark Rheinböllen, einem Ort, an dem Natur und Tierliebe Hand in Hand gehen. Auf einer Fläche von über 70 Hektar erwartet dich ein wahrhaftiges Paradies, das dich in die Welt der heimischen und exotischen Tiere eintauchen lässt. Hier, zwischen Weihern, See und grünen Weiten, kannst du in der malerischen Landschaft des Hunsrücks über 40 Tierarten in ihrer natürlichen Umgebung entdecken.

Nähe, die begeistert

Was den Tierpark Rheinböllen besonders macht, ist die Nähe zu den Tieren. Viele der Bewohner, darunter auch heimische Wildtierarten und bedrohte Haustierrassen, bewegen sich frei auf dem Gelände. Diese unmittelbare Begegnung, bei der sogar Füttern und Streicheln erlaubt ist, stellt ein unvergleichliches Erlebnis dar, das besonders bei Kindern lange in Erinnerung bleibt.

Vielfalt, die verzaubert

Von majestätischen Polarwölfen über spielende Erdmännchen bis hin zu imposanten Braunbären – die Tierwelt im Park ist ebenso vielfältig wie faszinierend. Beobachte auch, wie Bisons gemächlich über die Wiesen streifen oder Lamas neugierig ihre Umgebung erkunden. Die asiatischen Zwergotter und die stoischen Uhus sowie der seltene Falklandkarakara sind dabei nur einige der vielen Highlights.

Spaß, der verbindet

Für alle kleinen und großen Abenteurer bietet der Tierpark Rheinböllen ausgiebige Spielplätze zum Austoben und Entdecken. Ob Kletterpartien oder eine rasante Fahrt auf der Seilbahn – hier kommen Spiel und Spaß nicht zu kurz.

Genuss, der verwöhnt

Auch kulinarisch wird im Tierpark für jeden etwas geboten. Mit einem vielfältigen Angebot, von kleinen Snacks bis zu herzhaften Mahlzeiten, kannst du deinen Tag im Grünen perfekt abrunden. Die Gastronomie sorgt dafür, dass du dich nach einem aufregenden Tag bei einer leckeren Stärkung entspannen kannst.

Ein Tag im Einklang mit der Natur

Dieser Ort ist nicht nur ein Ausflugsziel, sondern ein Erlebnis, das Natur und Tierliebe auf wunderbare Weise verbindet. Der Tierpark Rheinböllen lädt dich ein, dem Alltag zu entfliehen und in die faszinierende Welt der Tiere einzutauchen. Erlebe, wie Mufflons und Jakobschafe friedlich grasen, während Luchse und Damhirsche durch ihr Freigehege streifen.

Komm und entdecke die Vielfalt des Tierparks, von den Bennett-Kängurus über die Hochlandrinder bis hin zu den Waschbären und Zebramangusten. Und wenn die Abenddämmerung hereinbricht, lausche dem Ruf der Eulen, die den Park in ein mystisches Licht tauchen.

Dein Besuch im Tierpark Rheinböllen

Egal, ob du allein, mit Freunden oder der Familie kommst – der Tierpark Rheinböllen ist ein Ort des Staunens und der Freude für jeden Besucher. Pack deine Neugier und deine Liebe zur Natur ein und lass dich von der Schönheit dieses besonderen Ortes verzaubern. Der Tierpark Rheinböllen ist nicht nur ein Ausflugsziel – er ist eine Erfahrung, die du mit allen Sinnen genießen und die du in deinem Herzen bewahren wirst. 

Fragen und Antworten zum Tierpark Rheinböllen:

Welche Tierarten sind im Tierpark Rheinböllen vertreten?

Im Tierpark Rheinböllen kannst du dich auf die spannende Begegnung mit etwa 40 verschiedenen Tierarten freuen, einschließlich heimischer Wildtierarten, bedrohter Haustierrassen und einigen exotischen Tieren – ein echtes Erlebnis für Naturliebhaber!

Welche Erfahrungen bietet der Tierpark für Kinder?

Kinder können im Tierpark nicht nur die Tiere füttern und streicheln, sondern sich auch auf den abenteuerlichen Spielplätzen austoben. Es ist ein perfekter Ort, um spielerisch mehr über die Natur und Tiere zu lernen.

Darf ich im Tierpark Rheinböllen mein eigenes Essen mitbringen?

Selbstverständlich darfst du dein Picknick mitbringen. Es gibt viele schöne Plätze, an denen du mit deiner Familie im Grünen essen kannst – Genusszeit inmitten der Natur.

Sind Hunde im Tierpark erlaubt?

Zum Schutz der Tiere und zur Sicherheit aller Besucher dürfen Hunde nicht in den Tierpark mitgebracht werden. So bleibt der Besuch ein friedliches Erlebnis für alle.

Was sind die Highlights des Tierparks Rheinböllen?

Die Polarwölfe, Erdmännchen und Braunbären sind nur einige der Parkbewohner, die zu den Besucherlieblingen zählen. Zudem sind die begehbaren Gehege, in denen du den Tieren ganz nah kommen kannst, ein echtes Highlight.

Gibt es spezielle Veranstaltungen oder Programme im Tierpark?

Der Tierpark Rheinböllen bietet saisonale Veranstaltungen und Bildungsprogramme an, um das Bewusstsein für Tierschutz und Natur zu fördern. Schau auf der Website nach aktuellen Events.

Wie kann ich den Tierpark Rheinböllen unterstützen?

Du kannst den Park auf vielfältige Weise unterstützen, etwa durch Tierpatenschaften oder Spenden. Dein Beitrag hilft, den Tieren ein liebevolles Zuhause zu geben.

Kann ich im Tierpark Rheinböllen Tiere fotografieren?

Fotografieren ist erlaubt und sogar sehr willkommen, solange du die Tiere nicht störst. Also, Kamera bereithalten und die schönen Momente festhalten!

Bietet der Tierpark einen gastronomischen Service?

Ja, vom kleinen Snack bis hin zur ausgedehnten Mahlzeit kannst du im Zoo-Restaurant alles finden, um deinen Hunger zu stillen. Alternativ kannst du deine eigene Brotzeit an einem der Picknickplätze genießen.

Kann ich im Tierpark Rheinböllen Rollstühle oder Kinderwagen ausleihen?

Für spezifische Informationen zum Verleih, empfehle ich, vor deinem Besuch direkt im Tierpark nachzufragen. Der Park ist bemüht, allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anfahrt und Kontakt

Adresse

Tierpark Rheinböllen
Hochwildschutzpark 1
55494 Rheinböllen

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Montag09:00 – 17:00
Dienstag09:00 – 17:00
Mittwoch09:00 – 17:00
Donnerstag09:00 – 17:00
Freitag09:00 – 17:00
Samstag09:00 – 17:00
Sonntag09:00 – 17:00

Social Media

Tierpark Rheinböllen Erfahrungsberichte & Bewertung

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe die erste Bewertungen für “Tierpark Rheinböllen”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Qualität
Preis
Tiere

ReviewX

E.g.: https://www.youtube.com/watch?v=HhBUmxEOfpc