Zoo / Tierpark  in Ortenburg / Bayern
© Tierpark Irgenöd

Informationen

Im 60.000 m² große Tierpark Irgenöd kannst du Vögel aus sechs Kontinenten und mehr als 150 Arten entdecken. Es gibt aber nicht nur Vögel zu bestaunen, sonden auch einige Säugetiere, wie Geparden und Zebras. Für die Stärkung zwischendurch sorgt die Gaststätte mit angrenzendem Biergarten, für Kinder gibt es dort auch einen Spielplatz.

...Weiterlesen  

Eintritt

Erwachsene, Senioren, Studenten: 9 €
Kinder von 3 bis 12 Jahren: 5 €
Kinder unter 3 Jahre: frei

Exponate

Aras, Kakadus, Eulen, Flamingos, Pelikane, Sträuße, Adler, Störche, Geier, Pfauen, Nymphensittiche, Geparden, Zebras, Erdmännchen, Lamas, Kattas, Schildkröten, Kängurus, …

Anzahl der Tiere im Zoo

Anzahl Tiere

Anzahl der Arten im Zoo

Anzahl Arten

mehr als 150

Eintritt Kinder​

4 €

Eintritt Erwachsene​

7 €

Wetter heute

26℃ Leichter Regen

Öffnungszeiten

Öffnet morgen um

Ein Paradies für Tierfreunde: Der Tierpark Irgenöd

Verborgen in der natürlichen Schönheit von Irgenöd, erwartet dich ein tierisches Abenteuer auf 60.000 m², das dein Herz höher schlagen lässt. Der Tierpark Irgenöd ist nicht einfach nur ein Zoo, sondern ein Ort, an dem du die Poesie der Natur in vollen Zügen genießen kannst.

Die Welt der Vögel an einem Ort

Mit einer unglaublichen Vielfalt an gefiederten Freunden aus sechs Kontinenten und mehr als 150 Arten, bietet der Tierpark dir die seltene Gelegenheit, selten gesehene Vögel wie Aras, Kakadus und Eulen zu bewundern. Du wirst begeistert sein von den leuchtenden Farben der Flamingos, der majestätischen Schönheit der Adler und der Eleganz der stolzierenden Pfauen.

Ein Rundweg, der Nähe schafft

Die gut ausgebauten Spazierwege führen dich durch die malerische Landschaft des Tierparks. Hier kannst du deiner Begeisterung für Tiere freien Lauf lassen und das Verhalten von Geparden, Zebras und Lamas aus nächster Nähe studieren.

Pause mit Genuss

Was wäre ein Ausflug ohne eine kleine Stärkung? Im gastlichen Biergarten des Tierparks kannst du dich mit regionalen Spezialitäten verwöhnen und dabei den Blick über das grüne Reich der Tiere schweifen lassen. Für die jüngeren Besucher gibt es einen Spielplatz, der für strahlende Kinderaugen sorgt.

Erlebe seltene Momente

Zu den Säugetieren des Parks gehören so exotische Tiere wie Erdmännchen, Kängurus und Kattas. Sie alle erwarten dich mit offenen Armen (und manchmal mit einer Neugier, die fast menschlich wirkt). Es ist einfach ein Erlebnis, das dich mit Staunen und Anerkennung für das Wunder der Natur erfüllen wird.

Entdeckungsreise für alle Sinne

Der Tierpark Irgenöd ist ein Erlebnis für alle Sinne. Lausche dem Gesang der Vögel, beobachte das verspielte Treiben der Erdmännchen und spüre die Ruhe, die von den sacht grasenden Zebras ausgeht. Es ist ein Ort, der dir zeigt, wie wunderbar unsere Welt ist.

Fragen und Antworten zum Tierpark Irgenöd:

Welche Vögel kann ich im Tierpark Irgenöd sehen?

Du wirst von der Artenvielfalt verzaubert! Im Tierpark Irgenöd kannst du Vögel aus sechs Kontinenten bewundern, darunter Aras, Kakadus, Eulen, Flamingos, Pelikane, Sträuße, Adler, Störche, Geier, Pfauen und Nymphensittiche.

Gibt es im Tierpark auch andere Tiere außer Vögeln zu sehen?

Ja, neben den Vögeln beheimatet der Tierpark Irgenöd auch faszinierende Säugetiere wie Geparden, Zebras, Erdmännchen, Lamas, Kattas, Schildkröten und Kängurus. Ein echtes Erlebnis für alle Tierliebhaber!

Wie viel Zeit sollte ich für den Besuch im Tierpark Irgenöd einplanen?

Nimm dir genug Zeit, um die Tiere ohne Eile zu beobachten. Für die ausgiebige Erkundung des 60.000 m² großen Tierparks und die Entspannung in der Gaststätte oder im Biergarten ist ein Halbtagesausflug ideal.

Ist der Tierpark Irgenöd barrierefrei?

Der Tierpark ist bemüht, für alle Besucher zugänglich zu sein. Die Wege sind gut ausgebaut, sodass du auch mit Kinderwagen oder Rollstuhl einen angenehmen Besuch erleben kannst.

Darf ich meinen Hund mit in den Tierpark Irgenöd nehmen?

Hunde dürfen leider nicht in den Tierpark mitgebracht werden, um die Sicherheit und das natürliche Verhalten der Tiere nicht zu stören. Bitte plane dementsprechend für deinen Vierbeiner.

Kann ich im Tierpark Irgenöd essen und trinken?

Absolut! Nach einem Spaziergang kannst du dich in der Gaststätte oder im Biergarten mit leckeren Speisen und Getränken stärken. Dort gibt es auch einen Spielplatz für die kleinen Abenteurer.

Finden im Tierpark Irgenöd spezielle Events statt?

Im Tierpark gibt es immer wieder besondere Anlässe und Veranstaltungen. Behalte am besten die Website oder die sozialen Medien im Auge, um aktuelle Events und Programme nicht zu verpassen.

Gibt es im Tierpark Irgenöd Führungen?

Während es keine regelmäßigen öffentlichen Führungen gibt, kannst du für Gruppen oder besondere Anlässe Führungen anfragen. Diese können eine tolle Möglichkeit sein, noch mehr über die Tiere zu lernen.

Wie komme ich am besten zum Tierpark Irgenöd?

Der Tierpark Irgenöd ist mit dem Auto gut zu erreichen. Es gibt ausreichend Parkmöglichkeiten, so dass du deinen Besuch problemlos starten kannst. Öffentliche Verkehrsmittel können je nach Region ebenfalls eine Option sein.

Wann ist die beste Jahreszeit für einen Besuch im Tierpark Irgenöd?

Der Tierpark ist zu jeder Jahreszeit ein herrliches Ausflugsziel. Jede Saison hat ihren besonderen Reiz, aber im Frühling und Sommer sind die meisten Tiere besonders aktiv und die Anlage in voller Blüte.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Anfahrt und Kontakt

Adresse

Tierpark Irgenöd
Irgenöd 3
94496 Ortenburg

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Social Media

Tierpark Irgenöd Erfahrungsberichte & Bewertung

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe die erste Bewertungen für “Tierpark Irgenöd”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

Qualität
Preis
Tiere

ReviewX

E.g.: https://www.youtube.com/watch?v=HhBUmxEOfpc